Donnerstag, Februar 29, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Where Are the Maldives...

Imagine the Maldives, a place that many people find mysterious and for which...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...
StartWeltViele Covid-19-Fälle auf...

Viele Covid-19-Fälle auf einem der ersten Kreuzfahrtschiffe, die nach Neuseeland zurückkehren

Mehr als 130 Passagiere und Besatzung eines der ersten Kreuzfahrtschiffe, die seit zwei Jahren im Land ankommen, wurden positiv auf Covid-19 getestet.

Positive Fälle an Bord des Kreuzfahrtschiffes Ovation of the Seas wurden heute früher bestätigt. Das Schiff befördert fast 5.000 Passagiere und 1.300 Besatzungsmitglieder.

Die Ovation of the Seas segelte von Tahiti nach Napier, kam am Dienstagmorgen in Wellington an und fuhr von dort weiter nach Picton und dann nach Sydney.

Te Whatu Ora bestätigte heute Abend, dass sich am frühen Nachmittag derzeit 129 Passagiere und zwei Besatzungsmitglieder als aktuelle Covid-Fälle an Bord des Schiffes befinden.

Gesundheitsbeauftragter Dr. Jill McKenzie sagte, in den letzten 24 Stunden seien nur drei neue Fälle gemeldet worden.

In einer früheren Erklärung sagte Bridget Wilson, Gesundheitsbeauftragte des National Public Health Service in Hawke’s Bay, dass die Behörden über die Covid-19-Fälle informiert worden seien und zuversichtlich seien, dass die Anforderungen erfüllt würden.

Royal Caribbean betreibt das Schiff und sagte in einer Erklärung, dass positive Fälle fünf Tage lang in ihrer Kabine isoliert werden sollten und wenn sie noch Symptome hatten, an den Tagen sechs und sieben.

Alle Gäste ab 12 Jahren, die nach Neuseeland kreuzten, mussten vor der Abreise vollständig gegen Covid-19 geimpft sein und ein negatives Covid-19-Testergebnis zurücksenden.

Covid-19-Reaktionsministerin Ayesha Verrall sagte, dass, obwohl das Risiko einer Übertragung durch die Kreuzfahrtschiffgemeinschaft bestehe, sie glaube, dass das Gleichgewicht richtig sei.

Es bestehe immer die Gefahr, dass Covid über Kreuzfahrtschiffe oder Flugreisen in das Land einreise, wenn die Landesgrenzen offen seien, sagte sie.

Aber eine hochgradig geimpfte Bevölkerung bedeutete, dass offene Grenzen nicht das noch größere Risiko als zuvor seien, sagte sie.

rnz.co.nz

Continue reading

Fonds für die Reparatur von Straßenschäden, die nach jahrelangen Stürmen wieder aufgefüllt werden müssen

Luftaufnahmen zeigen die Schwere der Schäden, die durch Überschwemmungen in Auckland verursacht wurden. Video / PoolDer von der Regierung zur Reparatur von sturmverwüsteten Straßen eingesetzte Fonds wird bald erschöpft sein, da sich die Zahl der kostspieligen Stürme in...

Überschwemmung in Auckland: Die beliebten Schwimmbäder in West Auckland sind für einen Monat geschlossen

König Karl III. hat Neuseeland nach den tödlichen Überschwemmungen sein „tiefstes Beileid“ ausgesprochen.Ein beliebtes Schwimmbad in West Auckland ist nach einem Hochwasserschaden mindestens einen Monat lang außer Betrieb.Das West Wave Pool and Leisure Centre hat angekündigt, dass die Pools...

Regierungsbeamte sind nicht besorgt, nachdem sie Behauptungen der chinesisch-neuseeländischen Polizeibehörde untersucht haben

Beamte der nationalen Sicherheit scheinen auf Nachfrage unbesorgt Behauptungen einer chinesischen Polizeibehörde in Neuseeland aktiv. Eine in Madrid ansässige Menschenrechtsorganisation, Schützen Sie Verteidigerveröffentlichte Ende 2021 einen Bericht, in dem Länder aufgeführt sind, in denen die chinesische...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.