Samstag, Juni 22, 2024

Creating liberating content

Dariusz Mazur und Worte...

Hierbei handelt es sich um eine Medienerklärung, in der der Richter Berichten zufolge...

Wird es große Einschnitte...

- So etwas liegt nicht auf dem Tisch, niemand redet darüber. Die Position...

Tornados, Hagel und Stürme....

In der Nacht von Freitag auf Samstag kann es in Südpolen zu extremen...

Die Kopernikanische Akademie wird...

Der Minister für Wissenschaft und Hochschulbildung Dariusz Wieczorek hat einen Antrag gestellt, zwei...
StartWeltWohngranatenangriffe: Mehrfache Todesfälle...

Wohngranatenangriffe: Mehrfache Todesfälle in Kabul

Die afghanische Hauptstadt wurde durch mehrere schwere Explosionen erschüttert. Anscheinend wurden Wohngebiete und das Botschaftsgebiet im Zentrum der Stadt angegriffen.

Mindestens fünf Menschen starben, als zahlreiche Mörsergranaten die afghanische Hauptstadt Kabul trafen. Weitere 21 Zivilisten seien bei dem Angriff verletzt worden, teilte das Innenministerium am Samstag mit. Demnach haben 14 Granaten hauptsächlich Wohngebiete getroffen.

Laut Journalisten der Nachrichtenagentur AFP fanden die Explosionen in dicht besiedelten Gebieten nahe der zentralen Grünzone der Stadt und in einem nördlichen Viertel statt. Ein Polizeisprecher sagte, im Bereich der Hochsicherheitsbotschaft seien mehrere Raketen abgefeuert worden. Anfangs gestand niemand die Angriffe.

Ähnlicher Angriff im August

Im August hatte es einen ähnlichen Angriff gegeben. Zu dieser Zeit trafen mehr als ein Dutzend Raketen Kabul. Bei dem Angriff wurden mehrere Menschen verletzt und getötet. Zu dieser Zeit forderte die Terroristenmiliz des Islamischen Staates (IS) den Angriff für sich.

Afghanistan ist seit Jahren nicht mehr ruhig. Trotz eines Abkommens mit den Vereinigten Staaten über einen vorzeitigen Abzug von US-Soldaten und Friedensverhandlungen mit der afghanischen Regierung haben die radikalislamistischen Taliban kürzlich ihre Angriffe ausgeweitet. IS führt auch regelmäßig Angriffe durch. US-Außenminister Mike Pompeo hatte vor den Explosionen in Kabul angekündigt, dass er während eines Besuchs in Katar mit der Verhandlungsdelegation der Taliban sprechen werde.

Continue reading

Fonds für die Reparatur von Straßenschäden, die nach jahrelangen Stürmen wieder aufgefüllt werden müssen

Luftaufnahmen zeigen die Schwere der Schäden, die durch Überschwemmungen in Auckland verursacht wurden. Video / PoolDer von der Regierung zur Reparatur von sturmverwüsteten Straßen eingesetzte Fonds wird bald erschöpft sein, da sich die Zahl der kostspieligen Stürme in...

Überschwemmung in Auckland: Die beliebten Schwimmbäder in West Auckland sind für einen Monat geschlossen

König Karl III. hat Neuseeland nach den tödlichen Überschwemmungen sein „tiefstes Beileid“ ausgesprochen.Ein beliebtes Schwimmbad in West Auckland ist nach einem Hochwasserschaden mindestens einen Monat lang außer Betrieb.Das West Wave Pool and Leisure Centre hat angekündigt, dass die Pools...

Regierungsbeamte sind nicht besorgt, nachdem sie Behauptungen der chinesisch-neuseeländischen Polizeibehörde untersucht haben

Beamte der nationalen Sicherheit scheinen auf Nachfrage unbesorgt Behauptungen einer chinesischen Polizeibehörde in Neuseeland aktiv. Eine in Madrid ansässige Menschenrechtsorganisation, Schützen Sie Verteidigerveröffentlichte Ende 2021 einen Bericht, in dem Länder aufgeführt sind, in denen die chinesische...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.