Wirtschaft

Starlink auf dem Wasser: Musk jetzt auch in Kreuzfahrten

Starlink auf dem Wasser
Musk macht jetzt auch Kreuzfahrten

Das Netz auf Kreuzfahrtschiffen ist traditionell schlecht. Das sollte sich ändern. Mit Musks Starlink-Technologie will der Kreuzfahrtgigant Royal Caribbean Cruise Lines seinen Passagieren bald Highspeed-Internet über die Weite des Meeres anbieten.

Der Tech-Milliardär Elon Musk bietet jetzt seinen Starlink-Satelliten-Internetdienst auf Kreuzfahrtschiffen an. Einen ersten Großkunden gibt es bereits: Royal Caribbean Cruise Lines. Die zweitgrößte Kreuzfahrtreederei der Welt mit Sitz in Monrovia plant laut einer Erklärung, Schiffe ihrer Flotte mit Internetdiensten auszustatten.

Musk schrieb auf Twitter, dass die Schiffe bald über eine „Kickass-Internetverbindung“ verfügen würden. Das System soll im ersten Quartal 2023 auf allen Schiffen implementiert werden. „Diese Technologie bietet eine bahnbrechende Internetverbindung an Bord unserer Schiffe und verbessert das Kreuzfahrterlebnis für Gäste und Besatzung“, sagte Jason Liberty, Präsident der Royal Caribbean Group.

Eine Testmission an Bord der Freedom of the Seas habe „sehr positives Feedback“ erhalten, sagte das Unternehmen. Die Freedom of the Seas ist eines der größten Passagierschiffe der Welt und bietet Platz für mehr als 4.300 Passagiere. Die Flotte der Reederei besteht aus insgesamt 64 Schiffen, zehn weitere sind bestellt.

Starlink, die Tochtergesellschaft von Elon Musks Raumfahrtunternehmen SpaceX, betreibt mehr als 2.000 Kleinsatelliten im erdnahen Orbit. Diese relativ kurze Entfernung (etwa 550 Kilometer) ermöglicht fast überall auf der Welt ein schnelles Internetsignal – insbesondere in Regionen mit eingeschränkter Konnektivität.

Nach Angaben des Unternehmens hat Starlink, das dem Unternehmen SpaceX gehört, inzwischen mehr als 400.000 Kunden weltweit. Musk hatte das System nach Beginn der russischen Invasion auch für die gesamte Ukraine geöffnet.

Siehe auch  Nächster Autokonzern stellt zwei Marken auf Elektro um

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close