sport

Rätsel um Black Caps, nachdem der Held Neil Wagner den zweiten Test gegen Pakistan ausgeschlossen hatte

Black Caps-Trainer Gary Stead und sein Kapitän Kane Williamson sind sich einig über Neil Wagners “massive” Niederlage gegen Pakistan für den zweiten Test und müssen eine große Entscheidung treffen. Wer wird den drittplatzierten Bowler der Welt in der Startelf ersetzen?

Wagner, der Injektionen benötigte, um den Schmerz zu betäuben, nachdem er sich im ersten Test am Mt. Maunganui zwei Zehen gebrochen hatte, Es dauert bis zu sechs Wochen, um sich von Verletzungen zu erholen, und ist nach einer vom Christchurch-Test ausgeschlossen erstaunlicher Versuch, durch den Schmerz zu kämpfen und spielen eine entscheidende Rolle in einem spannender Sieg bei 101 Punkten.

Stead wird einen “Like-for-Like” -Ersatz für Wagner (dh einen Pace-Bowler) nennen, wahrscheinlich am Freitagmorgen, mit einem fitten Matt Henry als Hauptkonkurrent.

Neil Wagner feiert sein Wicket von Faheem Ashraf am aufregenden letzten Tag des Black Caps Pakistan-Tests auf dem Mt. Maunganui.  Wagner verneigte sich mit zwei gebrochenen Zehen.

Phil Walter / Getty Images

Neil Wagner feiert sein Wicket von Faheem Ashraf am aufregenden letzten Tag des Black Caps Pakistan-Tests auf dem Mt. Maunganui. Wagner verneigte sich mit zwei gebrochenen Zehen.

Es kann einfach sein, einen Ersatz im Kader zu benennen. Eine andere Geschichte ist es, herauszufinden, welcher Spieler Wagner im Team tatsächlich ersetzt.

WEITERLESEN:
* * Der Black Caps Bowler Neil Wagner entschied den zweiten Test wegen gebrochener Zehen
* * “Man konnte ihn schreien hören”: Wie Neil Wagner die Schmerzgrenze überwand, um Black Caps dabei zu helfen, Pakistan zu schlagen
* * Black Caps gegen Pakistan: ‘Mad’ Neil Wagner kombiniert mit Kyle Jamieson die Verzauberung

Ist es ein Straight-Swap mit vier echten Seamern auf dem typisch bowlerfreundlichen Hagley Oval, oder wollen sie drei Frontline-Seamers und zwei Allrounder nehmen, die sich auf Daryl Mitchell als vierten Seemann verlassen und den ersten Testman des Augenblicks spielen? Mitchell Santner auf dem traditionell Spinnerfriedhof?

Die Antwort liegt wahrscheinlich im Hagley Oval Wicket.

“Ich muss da unten sein und es mir ansehen”, sagte Stead bei der Ankunft in Christchurch am Donnerstag.

„Ich verstehe, dass wir hier bei Hagley ein normalerweise hartes, hüpfendes Feld erwarten können, das wir immer bekommen. Hoffentlich bekommen wir das wieder. Je nachdem, wie die Oberfläche aussieht, gibt es auch die Möglichkeit, beide (die Allrounder) zu spielen … aber das werden wir entscheiden, wenn wir uns der Spielzeit nähern. “”

Unabhängig davon macht sich Stead keine Illusionen darüber, wie groß Wagners Verlust ist, angesichts seiner Leistung über mehrere Jahre und natürlich des Sieges über Pakistan, einschließlich eines Elf-Over-Zaubers mit diesen gebrochenen Zehen am vergangenen Nachmittag.

„Ich bin nicht sicher, ob es zu viele Leute gibt, die das können, was er in diesem Testspiel getan hat. Es war eine absolut erstaunliche Leistung. Er erhielt Injektionen, um den Schmerz zu betäuben. Die Injektionen nahmen jedes Mal ab und wir können ihn nicht dazu bringen, dies für dieses Testspiel erneut zu tun. “”

Stead glaubte, sein Champion mit dem linken Arm brauchte fünf bis sechs Wochen, um zu heilen. Natürlich wollte der 34-Jährige, der um 26.32 Uhr 219 Testpförtchen hat, nach Christchurch reisen, aber “arbeitete ziemlich schnell, es war unrealistisch, das weiter machen zu können”.

Während Wagners Heldentum am letzten Tag das offensichtliche Gesprächsthema war, konzentrierte sich Stead schnell wieder auf die Leistung des Teams gegen eine robuste pakistanische Mannschaft.

Daryl Mitchell ist eine der Optionen, die die Black Caps in Betracht ziehen, bevor sie ihr Team für den zweiten Test nominieren.

Kai Schwoerer / Getty Images

Daryl Mitchell ist eine der Optionen, die die Black Caps in Betracht ziehen, bevor sie ihr Team für den zweiten Test nominieren.

„Wenn Sie sich das XI-Spiel ansehen, gab es während des Spiels einige großartige Leistungen von allen, und ich denke, darum geht es beim Gewinnen von Test-Cricket. Es ist nicht nur ein Beitrag oder ein paar, es geht um jeden und ich dachte, wir haben einen tollen Job gemacht.

„Darum geht es bei wirklich hartem Test-Cricket, und es ist erfreulich, gegen ein sehr gutes pakistanisches Team auf der richtigen Seite zu stehen. Unterschätzen Sie nicht, wie hart dieses Testspiel war, die Jungs werden ziemlich wund sein und sie werden ein paar Tage Ruhe brauchen, um sich vorzubereiten und wieder zu gehen. “”

Wie bei erfolgreichen Teams – dieses neuseeländische Team ist in 16 Heimtests ungeschlagen und hat einen nationalen Rekord gewonnen – das entspricht fünf Tests in Folge – werden Meilensteine ​​und Erfolge diskutiert. An der Spitze dieses speziellen Stapels steht die Tatsache, dass sie zum ersten Mal die Nummer 1 der Testpartys der Welt mit einem Sieg oder einem Unentschieden im zweiten Test sind.

“Letzte Nacht wurde ein wenig darüber gesprochen, und einige Spieler sagten, was es für sie bedeutete, und es ist sehr, sehr speziell”, sagte Stead.

„Es zeigt Langlebigkeit, es zeigt Geschicklichkeit im Laufe der Zeit und es zeigt konstante Leistung und es sind Dinge, die wir alle tun wollen. Wie ich den Jungs sage, spielt es jedoch keine Rolle, auf welcher Rangliste Sie zu Beginn eines Spiels stehen. Es sind nur zwei Teams, die gegeneinander spielen, und das wird unsere Haltung gegen Pakistan sein. “”

Der zweite Test beginnt am Sonntag.

READ  FC Bayern: Flick Ankündigung an Chefs - "So einen Spieler kann man nicht abschreiben"

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close