Wissenschaft

Karte, deren Erstellung 13 Jahre gedauert hat, enthüllt die Geheimnisse des Sonnensystems

Im Laufe der Jahre haben die Menschen erforscht, was sich in und um unser Sonnensystem befindet. Wir haben viele Raumschiffe geschickt, um Daten an uns zurückzusenden, die verwendet wurden, um eine bessere Vorstellung von unserem Zuhause zusammenzustellen.

GALERIE ANSEHEN – 2 BILDER

Forscher wissen, dass die Erde der vierte Planet ist, der am weitesten von der Sonne entfernt ist, und sie wissen, dass die Erde der sechste Planet vom Rand des Sonnensystems oder besser gesagt der äußeren Heliosphäre ist. Der Rand des Sonnensystems wird bestimmt, indem der Bereich des Weltraums lokalisiert wird, in dem sich die geladenen Sonnenteilchen der Sonne befinden.abgelenkt” aufgrund interstellarer Strahlung, die im leeren Raum hinter dem Rand vorhanden ist. Diese Grenze wird als Heliosphäre definiert.

Die Forscher verwendeten Daten des Interstellar Boundary Explorer (IBEX), den die NASA 2008 gestartet hat, um eine neue 3-D-Karte zu erstellen, die die Größe der Heliosphäre im Verhältnis zur Sonne und unserem Sonnensystem zeigt. Unten ist ein Bild und wie Sie sehen können, steht die Sonne in der Mitte. Auf der rechten Seite des Bildes sind Voyager 1 und 2 zu sehen, zwei Satelliten, die sich jetzt im interstellaren Raum befinden, wo es viel interstellare Strahlung gibt. Links im Bild befindet sich die Heliosphäre, und wie Sie wahrscheinlich bemerkt haben, ist die Heliosphäre nicht symmetrisch. Dies liegt daran, wie sich die Sonne durch die Milchstraße bewegt.

Karte, deren Erstellung 13 Jahre gedauert hat, enthüllt die Geheimnisse des Sonnensystems 02 |  TweakTown.com

Dan Reisenfeld, Weltraumforscher am Los Alamos National Laboratory in New Mexico und Leiter Autor der Studiesagte, “Es gibt viel Plasma [charged particles] im interstellaren Medium, und… die innere Heliosphäre, die ziemlich rund ist, ist ein Hindernis in diesem vorbeiströmenden Plasmastrom. Es hat die gleiche Wirkung wie Wasser, das in einem Bach um einen Felsen kreist.

READ  Gesucht: Britische Frauen aller Hintergründe, die ins All wollen | britische Nachrichten

Wenn du mehr über diese Geschichte lesen möchtest, schau dir diesen Link an hier.

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close