Samstag, Februar 24, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartWissenschaftEinhornähnlicher blinder Höhlenfisch,...

Einhornähnlicher blinder Höhlenfisch, der in dunklen Gewässern tief in der China-Höhle entdeckt wurde

Ein lebendes Exemplar der neuen Art, Sinocyclocheilus longicornusin einem Laborbecken. (Bildnachweis: Xu et al. 2023)

(öffnet in neuem Tab)

In den dunklen Gewässern chinesischer Höhlen lauert eine bizarre Fischart, die eine unheimliche Ähnlichkeit mit einem mythischen Pferdewesen hat. Die neu gefundenen Fischwahnsinnigen, die Forscher versteckt in einem pechschwarzen Becken von der Größe eines Küchentisches entdeckten, haben keine Schuppen oder Farbe, kleine rudimentäre Augen, die wahrscheinlich nichts sehen können, und ein ungewöhnlich großes Horn, das aus ihrer Stirn ragt, ein neues Studie findet. enthüllt.

Die Forscher fanden den stumpfen, einhornartigen Fisch, als sie Höhlenfische der Gattung untersuchten Sinocyclochelus. Fische dieser Gattung kommen nur in China vor, normalerweise in kleinen Tümpeln, die in Dunkelheit gehüllt sind. 76 Arten sind bekannt Sinocyclochelus, von denen die meisten ähnliche Merkmale wie die neu entdeckten Arten aufweisen, wie z. B. eingeschränktes oder kein Sehvermögen, fehlende Schuppen und keine Pigmentierung. Allerdings nur wenige Sinocyclochelus Fische haben ein Horn und andere haben in einem Prozess, der als bekannt ist, ihre Augen vollständig verloren rückläufige Entwicklung, bei der Arten über Generationen hinweg komplexe Eigenschaften verlieren. Es gibt auch eine Handvoll Sinocyclochelus Arten, die in beleuchteten Gewässern leben und denen die ungewöhnlichen Merkmale ihrer verrückten Verwandten fehlen.

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.