Wissenschaft

Beamte besichtigen möglicherweise die Space Command-Site von New Mexico – Space Force

Beamte können die Space Command-Site in New Mexico besichtigen

ALBUQUERQUE, NM – Luftwaffenbeamte haben das Gelände der Kirtland Air Force Base in Albuquerque besucht, um den Standort als potenziellen Standort für das US Space Command zu bewerten.

Strategische Basisoffiziere auf der Donnerstagstour konzentrierten sich hauptsächlich auf die Infrastruktur an der Basis für das Space Command, das neueste von 11 einheitlichen Kommandos des US-Verteidigungsministeriums, berichtete das Albuquerque Journal.

Kirtland ist einer von sechs in Betracht gezogenen Standorten. Zu den anderen gehören die Patrick Air Force Base in Florida, die Offutt Air Force Base in Nebraska, der Redstone Army Airfield in Alabama, Port San Antonio in Texas und das derzeitige temporäre Hauptquartier der Peterson Air Force Base in Colorado.

“Dies ist das Ende eines langen Prozesses”, sagte Sherman McCorkle, Gründer des Kirtland Partnership Committee, über den Besuch vor Ort. Das Komitee unterstützt die Bemühungen, sich für die Website einzusetzen.

Eva Blaylock, eine Sprecherin der Basis, sagte, dass die hochqualifizierten Wissenschaftler der Sandia National Laboratories und des Los Alamos National Laboratory zusätzlich zur militärischen Infrastruktur von Kirtland für die Bewerbung der Stadt um das Hauptquartier von Vorteil sein könnten.

Wenn Kirtland gewählt wird, wird erwartet, dass es mehr als 1.000 Arbeitsplätze nach Albuquerque bringt, sagten Beamte. Das Weltraumkommando ist der Ort, an dem sich alle Zweige des Militärs bei Operationen im, vom oder durch den Weltraum koordinieren.

Der stellvertretende Luftwaffensekretär John Henderson sagte, die Abteilung werde voraussichtlich noch in diesem Monat ihren “bevorzugten” Standort bekannt geben.

READ  "Leider sieht das nicht gut aus"

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close