Sonntag, Februar 25, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartsportDJR enthüllt Titelverteidigung...

DJR enthüllt Titelverteidigung Shell-Lackierung

Dick Johnson Racing hat die Abdeckung seiner neuen Shell V-Power Racing Team-Lackierung für die Repco Supercars Championship 2021 entfernt.

Das Team startet mit einer völlig neuen Fahreraufstellung ins neue Jahr. Will Davison und Anton De Pasquale steuern das bekannte Rot-Weiß-Gelb-Schema.

Die Saison 2021 markiert die Rückkehr des eigenständigen DJR-Namens, wobei das Team zwischen 2015 und 2020 unter dem Namen DJR Team Penske geführt wird.

Mit der Enthüllung des neuen Plans bestätigte das Team auch die Fortsetzung seiner fünfjährigen Partnerschaft mit der Marke Shell, wobei Viva Energy Australia einen neuen mehrjährigen Namensrechtsvertrag unterzeichnete.

„Wir freuen uns, unseren Partnern und Unterstützern nicht nur zum ersten Mal unseren 2021 Ford Mustang zu zeigen, sondern auch bekannt zu geben, dass Viva Energy Australia seine Namenspartnerschaft mit uns verlängert hat“, sagte Ryan Story, Vorsitzender und CEO des Teams.

„Viva Energy Australia war ein wesentlicher Teil unseres Erfolgs, seit wir 2017 als Partner für Namensrechte zu uns gekommen sind. Die Partnerschaft mit Dick Johnson über Rennen und Geschäfte erstreckt sich jedoch über 50 Jahre.

„Mit den beiden DJR Shell Ultra-Hi Sierras sind sie seit 1987 ein Eckpfeiler unseres Geschäfts.

„Wir haben eine großartige Beziehung zu Viva Energy und sie waren eine fantastische Partnerschaft auf dieser Reise.“

Dick Johnson Racing-Mitinhaber Dick Johnson freute sich, in der neuen Saison starke Partnerschaften einzugehen.

„Shell war, wie Sie wissen, definitiv meine ganze Karriere bei uns“, sagte er.

„Es ist eine absolute Freude, mit Menschen zusammenzuarbeiten, die nicht nur verstehen, was wir tun, sondern auch, wie sie mit dem Team interagieren, und die bei jedem Renntreffen zu einem echten Teil unserer Rennsportfamilie werden.

„Und das ist aus unserer Sicht sehr wichtig.“

Das Team ist seit 2018 die dominierende Kraft in Supercars. Scott McLaughlin gewann zwischen 2018 und 2020 drei aufeinanderfolgende Fahrertitel.

DJR gewann auch die Meisterschaften der Teams in den Jahren 2017, 2019 und 2020.

Davison und De Pasquale werden am Freitag während des offiziellen Tests vor der Saison auf dem Queensland Raceway Runden fahren.

Die Repco Supercars Championship 2021 startet auf dem Repco Mt Panorama 500. Tickets sind jetzt im Verkauf.

Continue reading

Tennis: Novak Djokovic hat die Australian Open mit einem Muskelfaserriss gewonnen

Novak Djokovic mit der Australian-Open-Trophäe. Foto / APDer Turnierdirektor der Australian Open, Craig Tiley, sagte, Novak Djokovic habe beim Grand Slam-Event mit einem drei Zentimeter langen Muskelriss in der linken Kniesehne auf dem Weg zum Gewinn der Meisterschaft...

Auckland City verlässt den Fifa Club World Cup bei der ersten Hürde mit einer Niederlage gegen Al Ahly

Biene Ibn-Batouta-Stadion, Tanger: Al Ahly 3 (Hussein El Shahat 45'+2', Mohamed Sherif 56', Percy Tau 86') Auckland City 0.HT: 3-0 Auckland City hat die Fifa Klub-Weltmeisterschaft an der ersten Hürde verlassen und mit 0:3 gegen das...

Warum Rugby in Neuseeland „von einem großen alten Schock getroffen“ wird

Die Alles schwarz wurden im Laufe der Jahre mit einer Reihe von Weltklasse-Neulingen "gesegnet", darunter Dan Carter und Beauden Barrett.Aber die Spielweise der All Blacks wird auf die Probe gestellt.Nach einer Generation von Erfolg, Ruhm und Exzellenz werden...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.