sport

Beamter: Tonali wählt die AC Milan – Leihgebühr in zweistelliger Millionenhöhe

Komplettpaket zum Marktwert

Sandro Tonali hat eine Entscheidung getroffen. Nachdem sich der 20-jährige Mittelfeldspieler von Brescia Calcio mehrere Monate lang zwischen zwei Mailänder Top-Clubs entscheiden musste, fiel die Entscheidung letztendlich auf den AC Mailand. Beide Vereine haben die Ausleihe am Mittwochabend mit einer anschließenden Kaufoption offiziell bestätigt.

Nach Angaben von “Sky Sport” -Journalisten Gianluca Di Marzio de Rossoneri zahlt diesen Sommer eine Gebühr von 10 Millionen Euro – nach der Saison kann der Transfer für weitere 20 Millionen Euro erfolgen. Darüber hinaus erhält Brescia einen Anteil an einem Weiterverkauf.

Bis vor wenigen Wochen war Inter Mailand eigentlich der Favorit, der unterschrieb, die Nerazzurri hätten bereits eine Einigung mit Tonali erzielt, hieß es. “Nach einer Diskussion zwischen Intermanagement und Trainer Antonio Conte wurde kürzlich die Entscheidung getroffen und Paolo Maldini nutzte die Gelegenheit, um Tonali von Mailand zu überzeugen”, sagte Jatin Dietl, Area Manager. Transfermarkt IT, zuletzt. Tonali ist hinter Arthur (24, Juventus), Achraf Hakimi (21, Inter) und Victor Osimhen (21, Napoli) der wertvollste Newcomer der Serie A des Sommers.

Zur Homepage gehen

READ  Bayern: FC Liverpool und Thiago sind sich weitgehend einig - Poker für einen Transfer geht weiter

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close