sport

Zwei Nationaltrainer halten über Audio an

Zwei australische Nationaltrainer wurden „entlassen“ und sind seitdem zurückgetreten, nachdem während des Super W-Finale unangemessene Worte über die Spieloffiziellen verwendet wurden.

Das Waratahs holte den Titel nach dem Sieg gegen die rot aber das Backstage-Drama um Audio, das in einem Videostream aufgenommen wurde, droht nun den Sieg zu überschatten. Sowohl Wallaroos-Cheftrainer Dwayne Nestor als auch Assistent Matt Tink haben sich im Rugby getrennt Australien als Folge des Fehlers.

Ein Statement von Rugby Australia erklärt die Situation: „Rugby Australia (RA) ist auf einen Vorfall mit zwei Nationalmannschaftstrainern während des Super-W-Turniers in Coffs Harbour aufmerksam geworden.

Video-Abstandshalter
Video-Abstandshalter

„Es wird behauptet, dass die Trainer bei der Beschreibung von Spieloffiziellen, Schiedsrichterentscheidungen und dem Gesamtspiel in einer Audioaufzeichnung des Spiels, die dann auf das Analyseportal der Mannschaft hochgeladen wurde, eine inakzeptable Sprache verwendet haben.

„Rugby Australia erkennt an, dass einige Personen die verwendete Sprache beleidigt haben, und Rugby Australia möchte sich dafür entschuldigen.

„Rugby Australia nimmt alle Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Verhalten unserer Mitarbeiter und Auftragnehmer außerhalb des Spielfelds sehr ernst und alle Mitarbeiter und Auftragnehmer sind verpflichtet, in Übereinstimmung mit ihren Verträgen zu handeln, einschließlich der Einhaltung des Verhaltenskodex und der Grundwerte des Spiels .

„Der Support steht allen Super W-Spielern das ganze Jahr über über Benestar zur Verfügung, wie von Rugby Australia bereitgestellt.

“Beide Trainer sind sofort zurückgetreten, sind aber seitdem mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Beide Trainer haben die Basis in Coffs Harbour verlassen und sind nach Hause zurückgekehrt.”

Andy Marinos, Chief Executive Officer von Rugby Australia, sagte: „Nachdem wir von dem Vorfall erfahren hatten, haben wir schnell und entschieden gehandelt, indem wir beide Personen, die inzwischen zurückgetreten sind, sofort abgezogen haben.

READ  Cricket: Jimmy Neesham hinterlässt eine lustige Nachricht auf dem signierten Shirt des Gegners Glenn Maxwell

„Als Organisation stehen wir nicht für ein solches Verhalten. Wir verfolgen einen Null-Toleranz-Ansatz und er hat auf keiner Ebene einen Platz in unserem Spiel.

„Wir werden jetzt mit der Rekrutierung für diese Positionen beginnen, in einem für unsere Wallaroos sehr wichtigen Jahr“, sagte Marinos.

Mailingliste

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um eine wöchentliche Zusammenfassung der weiten Rugby-Welt zu erhalten.

Jetzt registrieren

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close