sport

Verletzungsschub für Krieger wie Wayde Egan, Eliesa Katoa, benannt nach dem NRL-Saisonauftakt

New Warriors-Trainer Nathan Brown konnte seine stärkste Startaufstellung für sein erstes Spiel gegen die Gold Coast Titans am Samstag nennen.

Hooker Wayde Egan und Backrower Eliesa Katoa bezweifelten den NRL-Saisonauftakt mit Ellbogen- bzw. Wangenknochenverletzungen, aber beide wurden für das Feld im Central Coast Stadium bestimmt.

Wayde Egan wird im Trikot Nr. 9 genannt, um die Titanen zu spielen.

Fotosport

Wayde Egan wird im Trikot Nr. 9 genannt, um die Titanen zu spielen.

Katoa, die die großartige Rookie-Kampagne des letzten Jahres unterstützen möchte, plant, sich mit Bayley Sironens Neuzugang in der zweiten Reihe zusammenzutun, während Egans Genesung für Brown danach einen großen Schub darstellt Karl Lawton verlor bereits die Dummy-Hälfte an eine lang anhaltende Achillessehne

Es gab jedoch eine überraschende Auslassung bei Stütze Kane Evans, einem von vielen neuen Rekruten, der auf der Wechselbank fehlte. Es war unklar, ob seine Abwesenheit mit einer Verletzung oder Form zusammenhängt.

WEITERLESEN:
Tohu Harris von Warriors überlässt es dem Agenten, den nächsten NRL-Vertrag zu arrangieren
Warum der Vorschlag des NRL für ein anderes NZ-Franchise nur Gaming ist
Warriors startet ein mutiges Gebot von 2,7 Millionen US-Dollar für 20 Heimspiele im Jahr 2022

Sirons, die eine Zeit lang mit Hure zusammenfielen als Egan das Feld beim Prozess gegen die Titanen verließ, sagte der ehemalige Penrith-Rechen hat noch einige Fitnesstests nicht bestanden. Aber er wurde durch die Fortschritte seines Teamkollegen ermutigt.

Der aufstrebende Star Eliesa Katoa hat sich von einer Wangenknochenverletzung erholt und nimmt seinen Platz an der Basis der Warriors ein.

Matt King / Getty Images

Der aufstrebende Star Eliesa Katoa hat sich von einer Wangenknochenverletzung erholt und nimmt seinen Platz an der Basis der Warriors ein.

“Er hat sehr gut trainiert [on Tuesday]Es müssen noch einige Tests bestanden werden, aber es sieht gut aus “, sagte Sironen.

“Ich drücke ihm die Daumen, aber ich werde diese facettenreiche Rolle spielen, ähnlich wie Jazz (Tevaga). Sie können mich in der mittleren, neunten oder hinteren Reihe durchwerfen. Hoffentlich ‘Waydo ‘kann weitergehen. 80 kommen [minutes] aber wenn nicht, gibt es einige von uns, die unsere Hände heben können. “”

Der große Name, der Addin Fonua-Blake angezogen hat, hat das Trikot Nr. 8 erhalten, in dem er voraussichtlich von vorne führen wird. Euan Aitken, der sich den Warriors from the Dragons angeschlossen hat, startet in die Zentren, während Ben Murdoch-Masila nach seiner Rückkehr aus der britischen Super League seinen zweiten Stint in der NRL von der Bank aus startet.

Nachdem Ken Maumalo und David Fusitu’a Anfang der vergangenen Saison nach Hause gekommen waren, trafen sie sich wieder mit Kapitän Roger Tuivasa-Sheck als beeindruckendem Dreier, während Peta Hiku die andere mittlere Position einnahm.

Brown hat auch die reguläre Halbzeitkombination für das Saisonende 2020 von Kodi Nikorima und Chanel Harris-Tavita, Rookie des Jahres Jamayne Taunoa-Brown bei prop und Simon Mannering-Medaillengewinner Tohu Harris, zur freien Verfügung gestellt.

Tevaga gesellt sich zu Murdoch-Masila auf der Spieltagsbank sowie zu den Requisiten Leeson Ah Mau und Bunty Afoa, die beide von schweren Verletzungen zurückgekehrt sind, die ihre Kampagnen für 2020 ruiniert haben.

Die Titanen planen unterdessen auch, ihre hochkarätigen Neuverpflichtungen zu entfesseln. Die Schwergewichte David Fifita und Tino Fa’asuamaleaui leiten ein Team, dem drei ehemalige Krieger angehören: Patrick Herbert, Sam Lisone und Erin Clark.

Die Warriors und Gold Coast stehen sich zum zweiten Mal in zwei Wochen gegenüber, nachdem sie in ihrem Prozess in Lismore gegen ein 12-Punkte-Unentschieden gekämpft haben.

In der einzigen Begegnung zwischen den beiden Teams in der vergangenen Saison gewann Gold Coast 16-12 in Robina. Die Warriors haben einen Gesamtrekord von 18-9 gegen die Titanen, einschließlich 19 Siegen in den letzten 22 Spielen.

AUF EINEN BLICK

Krieger gegen Gold Coast Titans

Samstag, 17 Uhr, Central Coast Stadium, Central Coast

Krieger: Roger Tuivasa-Sheck (c), David Fusitu’a, Euan Aitken, Peta Hiku, Ken Maumalo, Kodi Nikorima, Chanel Harris-Tavita, Addin Fonua-Blake, Wayde Egan, Jamayne Taunoa-Brown, Eliesa Katoa, Bayley Sironen, Tohu Harris. Austausch: Jazz Tevaga, Ben Murdoch-Masila, Leeson Ah Mau, Bunty Afoa, Adam Pompeius, Sean O’Sullivan, Tom Ale, Josh Curran

READ  Australian Open: Naomi Osaka bis ins Halbfinale, Aslan Karatsev auf Platz 114 sorgt für große Aufregung

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close