sport

Triple Eight wird diesen Monat Whincup-Ersatz benennen

Jamie Whincup wird Ende 2021 in den Ruhestand gehen. Foto: Mark Horsburgha

Die Wartezeit, um herauszufinden, wer Jamie Whincup bei Red Bull Ampol Racing ersetzen wird, sollte bis Ende des Monats bekannt sein.

Wer Partner von Shane van Gisbergen wird, ist seither Gegenstand intensiver Spekulationen Whincup gab bekannt, dass er Ende 2021 aus dem Vollzeitfahren zurücktreten wird.

Im Rahmen eines All-In-Interviews mit dem Teamchef auf der offiziellen Supercars-Website bestätigte der siebenmalige Gewinner der Repco Supercars Championship, dass es nicht lange dauern wird, bis ein Ersatz bekannt gegeben wird.

„Wir sind nicht weit“, sagte Whincup.

„Wir werden allen vor Ende des Monats mitteilen, wer mein Ersatz ist.

“Also pass auf diesen Raum auf.”

Es gibt mehrere Namen, die mit dem zweiten Sitz bei Triple Eight Race Engineering verbunden sind.

Das Interesse an Broc Feeney, der in der Super2-Serie, die er derzeit führt, aus dem Triple Eight-Stall herausfährt, ist groß.

Feeney ersetzte van Gisbergen Anfang des Jahres im Mercedes-AMG GT3 des Teams zusammen mit Prinz Jefri Ibrahim in der Fanatec GT World Challenge Australia Powered by AWS.

Später in diesem Jahr wird er auch seinen Repco Bathurst 1000 als Teil einer Triple Eight Wildcard mit dem Supercars-Champion von 2005, Russell Ingall, zurückgeben.

Andere Namen, die Gerüchten zufolge in der Mischung enthalten sein sollen, aber seitdem zurückgeschlagen haben, sind: Graf Bamber, und Brodie Kostecki.

Sobald Whincup in den Ruhestand geht, wird er die Rolle des Teamchefs bei Triple Eight übernehmen, während amtierender Chef Roland Dane tritt zurück in eine beratende Funktion.

READ  Mario Götze: Ex-Dortmund hat einen neuen Verein! "Treffen Sie meine eigenen Entscheidungen"

Van Gisbergen wird bis Ende 2023 im Team sein.

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close