sport

Super Rugby: Josh Ioane von Highlanders veröffentlicht, Moana Pasifika ein wahrscheinliches Ziel

Josh Ioane trägt im Dezember in Hamilton den Ball für Moana Pasifika gegen die Maori All Blacks.

Phil Walter/Getty Images

Josh Ioane trägt im Dezember in Hamilton den Ball für Moana Pasifika gegen die Maori All Blacks.

Die Highlanders haben sich von Josh Ioane, dem ersten Fünf-Achtel, mit einem verbleibenden Jahr auf seinem Super Rugby-Vertrag getrennt und die Tür für einen möglichen Wechsel zum neuen Moana Pasifika-Team geöffnet.

Eines Tages, wenn das neue Super Rugby Pacific mit 12 Teams wurde bestätigt, mit Moana Pasifika und der fidschianischen Drua, die zu den transtasmanischen Seiten hinzugefügt wurden, gaben die Highlanders bekannt, dass sie “Josh Ioane aus dem letzten Jahr seines Vertrags entlassen haben, um ihm zu ermöglichen, andere Möglichkeiten zu erkunden”.

Zufall oder nicht, ein Foto von Ioane im Moana Pasifika-Streifen letzten Dezember gegen die Maori All Blacks in Hamilton wurde von Sanzaar verwendet, um eines der neuen Teams in einer Montage aller 12 zu bewerben.

Am Dienstagmorgen wird eine Ankündigung bezüglich Ioanes Zukunft erwartet, wobei die Chiefs in Abwesenheit von Damian McKenzie nach Japan reisen und die Hurricanes andere potenzielle Bewerber.

WEITERLESEN:
* Super Rugby: Highlander versuchen Löcher an Nutte, Flügel und hinterer Reihe zu schließen
* Super Rugby: Trans-Tasman-Wettbewerb in Aufruhr, als die Spaltung von NZ Rugby, Australien auftaucht
* Der Chef der Pacific Rugby Players, Daniel Leo, sagt, die Alarmglocken sollten läuten
* Super Rugby: Tonga-Trainer begrüßt Moana Pasifika, aber mit Warnung für All Blacks

Ioane spielte als Außenverteidiger für die Highlanders im Super Rugby Trans-Tasman-Finale, als sie im Juni 23-15 gegen die Blues verloren.

Josh Ioane von den Highlanders gegen die Brumbies im Juni.

Mark Nolan/Getty Images

Josh Ioane von den Highlanders gegen die Brumbies im Juni.

Der in Auckland geborene und aufgewachsene Ioane ist Maori- und Samoanischer Abstammung und trat 2018 den Highlanders bei und wurde ein regelmäßiger Starter, als Lima Sopoaga nach Europa ging.

Er spielte 2019 einen Test für die All Blacks gegen Tonga und spielte auch für die Maori All Blacks.

READ  Ranfurly Shield: Hawke's Bay verzeichnet einen 85: 0-Sieg gegen North Otago

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close