Donnerstag, Februar 29, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Where Are the Maldives...

Imagine the Maldives, a place that many people find mysterious and for which...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...
StartsportSuper Rugby: Josh...

Super Rugby: Josh Ioane von Highlanders veröffentlicht, Moana Pasifika ein wahrscheinliches Ziel

Josh Ioane trägt im Dezember in Hamilton den Ball für Moana Pasifika gegen die Maori All Blacks.

Phil Walter/Getty Images

Josh Ioane trägt im Dezember in Hamilton den Ball für Moana Pasifika gegen die Maori All Blacks.

Die Highlanders haben sich von Josh Ioane, dem ersten Fünf-Achtel, mit einem verbleibenden Jahr auf seinem Super Rugby-Vertrag getrennt und die Tür für einen möglichen Wechsel zum neuen Moana Pasifika-Team geöffnet.

Eines Tages, wenn das neue Super Rugby Pacific mit 12 Teams wurde bestätigt, mit Moana Pasifika und der fidschianischen Drua, die zu den transtasmanischen Seiten hinzugefügt wurden, gaben die Highlanders bekannt, dass sie „Josh Ioane aus dem letzten Jahr seines Vertrags entlassen haben, um ihm zu ermöglichen, andere Möglichkeiten zu erkunden“.

Zufall oder nicht, ein Foto von Ioane im Moana Pasifika-Streifen letzten Dezember gegen die Maori All Blacks in Hamilton wurde von Sanzaar verwendet, um eines der neuen Teams in einer Montage aller 12 zu bewerben.

Am Dienstagmorgen wird eine Ankündigung bezüglich Ioanes Zukunft erwartet, wobei die Chiefs in Abwesenheit von Damian McKenzie nach Japan reisen und die Hurricanes andere potenzielle Bewerber.

WEITERLESEN:
* Super Rugby: Highlander versuchen Löcher an Nutte, Flügel und hinterer Reihe zu schließen
* Super Rugby: Trans-Tasman-Wettbewerb in Aufruhr, als die Spaltung von NZ Rugby, Australien auftaucht
* Der Chef der Pacific Rugby Players, Daniel Leo, sagt, die Alarmglocken sollten läuten
* Super Rugby: Tonga-Trainer begrüßt Moana Pasifika, aber mit Warnung für All Blacks

Ioane spielte als Außenverteidiger für die Highlanders im Super Rugby Trans-Tasman-Finale, als sie im Juni 23-15 gegen die Blues verloren.

Josh Ioane von den Highlanders gegen die Brumbies im Juni.

Mark Nolan/Getty Images

Josh Ioane von den Highlanders gegen die Brumbies im Juni.

Der in Auckland geborene und aufgewachsene Ioane ist Maori- und Samoanischer Abstammung und trat 2018 den Highlanders bei und wurde ein regelmäßiger Starter, als Lima Sopoaga nach Europa ging.

Er spielte 2019 einen Test für die All Blacks gegen Tonga und spielte auch für die Maori All Blacks.

Continue reading

Tennis: Novak Djokovic hat die Australian Open mit einem Muskelfaserriss gewonnen

Novak Djokovic mit der Australian-Open-Trophäe. Foto / APDer Turnierdirektor der Australian Open, Craig Tiley, sagte, Novak Djokovic habe beim Grand Slam-Event mit einem drei Zentimeter langen Muskelriss in der linken Kniesehne auf dem Weg zum Gewinn der Meisterschaft...

Auckland City verlässt den Fifa Club World Cup bei der ersten Hürde mit einer Niederlage gegen Al Ahly

Biene Ibn-Batouta-Stadion, Tanger: Al Ahly 3 (Hussein El Shahat 45'+2', Mohamed Sherif 56', Percy Tau 86') Auckland City 0.HT: 3-0 Auckland City hat die Fifa Klub-Weltmeisterschaft an der ersten Hürde verlassen und mit 0:3 gegen das...

Warum Rugby in Neuseeland „von einem großen alten Schock getroffen“ wird

Die Alles schwarz wurden im Laufe der Jahre mit einer Reihe von Weltklasse-Neulingen "gesegnet", darunter Dan Carter und Beauden Barrett.Aber die Spielweise der All Blacks wird auf die Probe gestellt.Nach einer Generation von Erfolg, Ruhm und Exzellenz werden...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.