sport

Live-Updates: Rugby League World Cup – NZ Kiwis gegen Fidschi im MKM-Stadion von Hull

Die Bati starteten ihre Saison mit einer 42:8-Niederlage gegen Australien, schossen aber an Italien und Schottland vorbei, um sich ihren Platz in der K.-o.-Runde zu sichern.

Ihre berühmtesten Spieler sind wahrscheinlich die Premiership-Gewinner der Penrith Panthers, Viliame Kikau und Api Koroisau, obwohl sie im ganzen Park über Angriffsstärke verfügen, einschließlich der starken Parramatta-Flügelspielerin Maiko Sivo.

Wenn diese Begegnung in den letzten 10 Minuten immer noch nahe ist, können diese Geister zurückkommen, um die Kiwis zu verfolgen …

Kommen Sie am Sonntag um 8.30 Uhr zum Anpfiff.

TAB-Möglichkeiten: 1.001 NZ $, Fidschi 17 $

Neuseeland: 1-Joseph Manu, 2-Ronaldo Mulitalo, 17-Brit Nikora, 20-Isaac Liu, 5-Jordan Rapana, 6-Dylan Brown, 7-Jahrome Hughes, 8-Jesse Bromwich, 9-Brandon Smith, 10-James Fisher- Harris, 11-Isaiah Papali’i, 12-Kenny Bromwich, 13-Joseph Tapine

Auswechslung: 4-Pete Hiku, 14-Kieran Foran, 16-Nelson Asofa-Solomona, 19-Dallin Watene-Zelezniak

Fidschi: 1-Sunia Turuva, 2-Maiko Sivo, 4-Kevin Naiqama, 19-Semi Valemei, 24-Vuate Karawalevu, 20-Henry Raiwalui, 7-Brandon Wakeham, 3-Korbin Sims, 9-Api Koroisau, 17-King Vuniyayawa, 12-Viliame Kikau, 22-Siua Wong, 11-Taniela Sarugu

Austausch: 5-Mitieli Vulikijapani, 14-Penioni Tagitiimua, 15-Tevita Toloi, 16-Lamar Maunel-Liolevave

Kiwis haben keine Narben vom Schock 2017 für den WM-Rückkampf gegen Fidschi

Von AlexPowell

Im Viertelfinale der neuseeländischen Rugby-League-Weltmeisterschaft gegen Fidschi geht es nicht um Rache, da Trainer Michael Maguire darauf besteht, dass die Umwälzungen von 2017 keine Rolle in den Vorbereitungen gespielt haben.

Vor fünf Jahren wurden die Kiwis bei einem von Neuseeland und Australien veranstalteten Turnier im selben Stadion in Wellington mit 4:2 verblüfft und demütigend aus dem Kampf geworfen.

Eine ganz andere Kiwi-Mannschaft trifft erneut auf Fidschi und hofft, in Hull unter die letzten vier zu kommen. Sie tragen nur wenige Narben von dieser Niederlage, mit… nur fünf Spieler – Dallin Watene-Zelezniak, Jordan Rapana, Joseph Tapine, Nelson Asofa-Solomon und Isaac Liu – kehren zum Rückkampf am Sonntagmorgen zurück.

Siehe auch  NRL: Der frühere Kiwis-Kapitän Dallin Watene-Zelezniak wird nach einem Sinbin-Vergehen gesperrt

Maguire kam nach dieser Niederlage zu den Kiwis und hat den Kader aufgebaut, um an dieser Weltmeisterschaft teilzunehmen, die in Großbritannien stattfinden wird.

Obwohl es einer der dunkelsten Tage der Rugby-Liga in Neuseeland ist, sagt Maguire, dass die Niederlage gegen Fidschi die Schultern dieses Teams nicht belastet.

„Es ist ein komplett anderes Team“, sagte Maguire. „Ich weiß nicht, was damals passiert ist, ich habe es mir nicht wirklich angesehen.

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close