Sonntag, Juli 21, 2024

Creating liberating content

Richter Muszyński erläutert die...

Richter am Verfassungsgericht Prof. Mariusz Muszyński verwies in einem Text auf seinem Blog...

Warschau. Polizei. ...

Die Polizei der Hauptstadt überprüfte die Spediteure anhand des Antrags. Sie stellten...

Alles, um Touristen anzulocken....

In den letzten Jahren Zakopane hat sich zu einem der wichtigsten Reiseziele für...

Krzysztof Sobolewski hat seine...

Der PiS-Abgeordnete Krzysztof Sobolewski, ehemaliger Generalsekretär dieser Partei, hat seine Immunität aufgehoben. ...
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.
StartsportSuper Rugby: Crusaders...

Super Rugby: Crusaders vs Rebels Match von Melbourne nach Sydney verlegt

Die Crusaders treffen am Samstag in Sydney auf die Rebellen, nicht wie ursprünglich geplant in Melbourne.

Jono Searle/Getty Images

Die Crusaders treffen am Samstag in Sydney auf die Rebellen, nicht wie ursprünglich geplant in Melbourne.

Das Super Rugby Trans-Tasman-Duell der Crusaders mit den Melbourne Rebels wird am Samstag um 16.35 Uhr niederländischer Zeit im Leichhardt Oval ausgetragen.

Es sollte ursprünglich im Aami Park in Melbourne gespielt werden, aber der jüngste Covid-19-Ausbruch der Stadt und die garantierte Sperrung haben einen Wechsel des Veranstaltungsortes erzwungen, der am Montag offiziell bekannt gegeben wurde.

Die Rebellen sind seit zwei Wochen in Sydney stationiert.

Dort spielten sie gegen die Highlanders, in einem Spiel, das ursprünglich in Queenstown stattfinden sollte, und gegen die Chiefs, in einem Spiel, das ursprünglich in Hamilton stattfinden sollte.

WEITERLESEN:
* Super Rugby: Kreuzritter bestätigen Reise nach Sydney, um Rebellen für den Endspurt zu spielen
* Super Rugby: Chiefs v Rebels sind aufgrund der Covid-19-Sperre in Melbourne von Hamilton nach Sydney gezogen
* Super Rugby: Crusaders erwarten, dass das Spiel von Rebels nach Sydney verlegt wird
* Super Rugby-Spiel zwischen Chiefs und Melbourne Rebels um einen Tag verschoben

In einer Erklärung am Montag bestätigten Sanzar, Rugby Australia und New Zealand Rugby die Änderung der Pläne für das Spiel am Samstag. was die Kreuzfahrer erwartet hatten.

Sie sagten: „Die derzeitigen Beschränkungen in Melbourne werden möglicherweise frühestens am Donnerstag, den 10. Juni, aufgehoben, und alle Beteiligten halten es für ratsam, das Spiel in Sydney so zu planen, dass beide Mannschaften alle Möglichkeiten haben, sich gut vorzubereiten. Bereiten Sie sich auf das Spiel vor.“ .

Rebels-Chef Baden Stephenson sagte: „Wir sind extrem enttäuscht für unsere Mitglieder, Partner und Fans, die unser Team für unser letztes Spiel nicht nach Hause kommen sehen, aber wir verstehen die Gründe für die Entscheidung.

„Das Team hat viel Belastbarkeit gezeigt, da wir in den letzten 11 Monaten aufgrund von Covid-19 21 Wochen unterwegs waren.

„Wir danken ihnen für ihr anhaltendes Opfer für die Integrität der Liga und möchten die unglaublich loyale Unterstützung der viktorianischen Gemeinschaft anerkennen, die unser Club in dieser herausfordernden Zeit erhalten hat.

„Ich weiß, dass das Team unbedingt jeden in Melbourne stolz machen will.“

Die Kreuzritter fahren am Donnerstag nach Sydney.

Continue reading

Tennis: Novak Djokovic hat die Australian Open mit einem Muskelfaserriss gewonnen

Novak Djokovic mit der Australian-Open-Trophäe. Foto / APDer Turnierdirektor der Australian Open, Craig Tiley, sagte, Novak Djokovic habe beim Grand Slam-Event mit einem drei Zentimeter langen Muskelriss in der linken Kniesehne auf dem Weg zum Gewinn der Meisterschaft...

Auckland City verlässt den Fifa Club World Cup bei der ersten Hürde mit einer Niederlage gegen Al Ahly

Biene Ibn-Batouta-Stadion, Tanger: Al Ahly 3 (Hussein El Shahat 45'+2', Mohamed Sherif 56', Percy Tau 86') Auckland City 0.HT: 3-0 Auckland City hat die Fifa Klub-Weltmeisterschaft an der ersten Hürde verlassen und mit 0:3 gegen das...

Warum Rugby in Neuseeland „von einem großen alten Schock getroffen“ wird

Die Alles schwarz wurden im Laufe der Jahre mit einer Reihe von Weltklasse-Neulingen "gesegnet", darunter Dan Carter und Beauden Barrett.Aber die Spielweise der All Blacks wird auf die Probe gestellt.Nach einer Generation von Erfolg, Ruhm und Exzellenz werden...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.