sport

Super Rugby Aotearoa: Teen Ruben Love startet zum ersten Mal auf dem Hurricanes-Fahrersitz

In einem Interview vor der Saison zögerte Hurricanes-Trainer Jason Holland nicht, als er gebeten wurde, seinen Spieler als 38-Mann-Kader zu bezeichnen.

Jetzt, sieben Wochen nach dem Super Rugby Aotearoa, werden alle Augen auf den 19-jährigen Ruben Love gerichtet sein, der am Sonntag (15.35 Uhr) im Sky Stadium zum ersten Mal im Trikot Nr. 10 gegen All Blacks Pivot Richie Mo’unga startet. .

Nach drei nicht überzeugenden Wochen des Versorgungsunternehmens Orbyn Leger nach der saisonalen Verletzung von Jackson Garden-Bachop ging Holland mit dem begabten Manawatu-Produkt gegen die Crusaders vor.

DINGE

Stuff zählt die 50 einflussreichsten Rugbyspieler der Welt herunter. Hier sind diejenigen, die zwischen 20 und 11 rangieren.

Der Aufstieg von Love in die Startaufstellung war einer von sechs Personalwechseln von der 27: 17-Niederlage gegen den Blues, zu der auch die Verlagerung auf Platz 7 für Kapitän Ardie Savea und die Rückkehr von Center Peter Umaga-Jensen neben Ngani Laumape gehören.

WEITERLESEN:
Super Rugby: Tāmati Ellison genießt die Heimkehr nach Hurrikanen
Super Rugby: Trans-Tasman-Wettbewerb erhält grünes Licht, “Super Round” links
Super Rugby Power Rankings: Hurrikane werden im Verlauf der Saison gelb und lebenserhaltend
Super Rugby Aotearoa: Dane Coles fordert Ehrlichkeit in Bezug auf das, was bei Hurricanes schief gelaufen ist
Jungensportlerin Ruben Love unterschreibt bei Wellington

Love, der am 28. April 20 Jahre alt wird, wurde von Wellington Rugby aus Palmerston North gepflückt und von den Hurricanes im November bis 2023 unterschrieben.

Der begabte Sportler, Sohn des ehemaligen Manawatu-Außenverteidigers Matene Love, glänzte für das erste XV der Palmerston North Boys ‘High School bei den ersten fünf oder Außenverteidigern und erregte die Aufmerksamkeit der Hurricanes-Scouts. Als Wicket Keeper-Schlagmann wurde Love auch für den New Zealand Cricket U19-Kader ausgewählt, bevor der ovale Ball gewann.

READ  Otago ist unglücklich über den Verlust des vielversprechenden Allrounders Nathan Smith an Wellington
Ruben Love läuft in einem Vorsaisonspiel im Februar für die Hurricanes gegen die Chiefs davon.

Mark Tantrum / Getty Images

Ruben Love läuft in einem Vorsaisonspiel im Februar für die Hurricanes gegen die Chiefs davon.

Love gab beim 26. Saisonsieg der Hurricanes (30: 19) gegen die Highlanders am 26. März ein kurzes Debüt von der Bank.

Holland sagte: „Das erste, was jeder identifiziert, ist seine Vorbereitung. Es ist, als wäre er ein 15-jähriger Profi. Er macht die richtigen Dinge während der Woche.

„Er hat ein bisschen Energie, ein bisschen Aufregung, Tempo, Beschleunigung, einen Schritt, all diese Dinge sind aufregend. Er wird eine angreifende 10 sein, aber er hat auch die Intelligenz zu wissen, wann man ein wenig Tiefe bekommt und wann man tritt und wann man passt.

“Es ist nur ein kleines Zahnrad, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es passt und seinen Job macht.”

Holland glaubte, dass der Spitzenplatz von Love in der Doppelentscheidungsrolle von Jordie Barrett der Außenverteidiger blieb, aber seine Fähigkeiten würden sich auf die Top 5 übertragen.

Im Wesentlichen konnte Holland nicht länger warten, um seinen hellsten Stern auf den Fahrersitz zu befördern, nachdem Garden-Bachop und Simon Hickey verletzt worden waren und andere attraktive Optionen fehlten. Er wollte versuchen, Kombinationen zu züchten und nicht zu hacken und zu wechseln, aber nach drei Wochen Armee war es Zeit für Love.

Es wird nicht viel schwieriger als die Tischkreuzfahrer, die von einem Hinterhalt der Highlander zwischen 33 und 12 gestochen wurden. „Es ist großartig, ein Team mit ein wenig Energie und etwas zu beweisen, mit der Woche, die die Highlanders hatten [with six players suspended]Sie griffen sie in allen Bereichen an und waren nicht vorsichtig. “”

Hooker Asafo Aumua kehrt für die Hurricanes auf der Bank zurück.

Phil Walter / Getty Images

Hooker Asafo Aumua kehrt für die Hurricanes auf der Bank zurück.

Holland entschied sich für Massen- und Kugellager-Kraft in einem 6: 2-Stürmer-Split auf der Bank.

Nr. 8 Devan Flanders kehrt zu der Stelle zurück, die er in der ersten Woche besetzt hat. Savea ist wieder sieben und Du’Plessis Kirifi ist fertig. Lock Isaia Walker-Leawere und Prop Xavier Numia kehren ebenfalls zu den kleinen Zahlen zurück.

Die zerstörerische Hure Asafo Aumua ist ebenfalls zurück, hinter Dane Coles auf der Bank, nachdem er sich in Runde zwei gegen die Crusaders die Schulter verletzt hat, ebenso wie die Hauptstütze Alex Fidow und der lose Stürmer Vaea Fifita nach einer Gicht im Zeh.

„Wir haben Optionen für Leute, die 45-50 Minuten lang absolut alles überspringen. Es war ein Bereich, in dem wir letzte Woche nicht hart genug gearbeitet haben, um etwas in Gang zu bringen “, sagte Holland.

Peter Umaga-Jensen, der letztjährige All Blacks Call, ist zurück im Trikot Nummer 13 für die Hurricanes.

Hagen Hopkins / Getty Images

Peter Umaga-Jensen, der letztjährige All Blacks-Anruf, ist zurück im Trikot Nummer 13 für die Hurricanes.

Im Hintergrund wurde Salesi Rayasi von 23 wegen seiner Arbeit, die Holland als seine Arbeit außerhalb des Balls in Auckland bezeichnete, fallen gelassen, wobei Julian Savea und Wes Goosen wieder vereint waren. Umaga-Jensen hat sich endlich in der Startaufstellung für Billy Proctor gegen das Team erholt, das er letztes Jahr in Christchurch beim verärgerten Sieg der Hurricanes herausgezogen hat.

Pete kaut es hart und er ist verzweifelt nach einer Gelegenheit. Wenn Jungs so sind, freue ich mich darauf, die Energie zu sehen, die sie einbringen, und zu versuchen, das Mittelfeld der Kreuzfahrer zu dominieren. “”

AUF EINEN BLICK

Hurrikane gegen die Kreuzfahrer: Jordie Barrett, Julian Savea, Peter Umaga-Jensen, Ngani Laumape, Wes Goosen, Ruben Love, Luke Campbell, Devan Flandern, Ardie Savea (Kapitän), Reed Prinsep, Isaia Walker-Leawere, James Blackwell, Tyrel Lomax, Däne Coles, Xavier Numia. Reserven: Asafo Aumua, Tevita Mafileo, Alex Fidow, Scott Scrafton, Vaea Fifita, Du’Plessis Kirifi, Jonathan Taumateine, Billy Proctor.

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close