Mittwoch, Mai 29, 2024

Creating liberating content

Justizfonds. Adam Bodnar:...

Justizminister und Generalstaatsanwalt Adam Bodnar gab am Mittwoch bekannt, dass weitere Anträge auf...

Die USA könnten ihre...

„Wir arbeiten hart mit unseren europäischen Kollegen zusammen und tun alles, was wir...

Wladimir Putin warnt den...

- Eine weitere Eskalation könnte schwerwiegende Folgen haben - sagte Wladimir Putin und...
StartWirtschaftIceland Air feuert...

Iceland Air feuert alle Flugbegleiter – Piloten müssen den Dienst übernehmen

Die Fluggesellschaft sprach wochenlang Island Flugfreyjufélag Landsslands (FFI) Luft- und Flugbegleitergewerkschaft, um eine neue Vereinbarung zur Entschädigung der Flugbegleiter zu finden. Frei. Laut einem Bericht in der isländischen Zeitung „Iceland Monitor“ haben nur 26 Prozent der FFI-Mitglieder das Angebot der Fluggesellschaft nach den letzten Verhandlungen angenommen, die Mehrheit hat es nicht angenommen.

Iceland Air hat die Konsequenzen gezogen und den sehr schwierigen Weg gewählt: Alle Flugbegleiter wurden entlassen, die Verhandlungen mit einer neuen Gewerkschaft werden in Zukunft fortgesetzt.

In der Zwischenzeit werden die Piloten ab Montag, dem 20. Juli, die Aufgaben des Kabinenpersonals übernehmen. Der Fokus liegt auf der Sicherheit an Bord, der Service sollte auf ein Minimum reduziert werden.

Iceland Air leidet unter einer Koronakrise

Dem Bericht zufolge gab das börsennotierte Unternehmen in einer Investoreninformation bekannt, dass die Verhandlungen mit FFi gescheitert seien. „Ziel war es, die langfristige Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu gewährleisten und dem Kabinenpersonal wettbewerbsfähige Belohnungen und Arbeitsbedingungen zu bieten.“ Es war jetzt klar, dass eine einvernehmliche Lösung nicht erreicht werden konnte.

Das Papier schreibt, dass Iceland Air infolge der Koronakrise bei vielen anderen Fluggesellschaften behindert wurde und nach Wegen suchte, sich neu zu positionieren. Im Vergleich zum Wettbewerb ist die Vergütung normalerweise besser Stewardess Laut Analysten ist die Wettbewerbsfähigkeit im Nachteil und muss offensichtlich entsprechend angepasst werden.

Sie: „“Inselmonitor„“

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.