sport

Jerry Tuwai – FBC-Nachrichten

Fiji Airways Jerry Tuwai, die Legende der fidschianischen 7, hat erneut seine Demut bewiesen, nachdem er sich bei der Nation für die Fehler des Teams in dieser Saison entschuldigt hatte.

Obwohl ihr Sieg bei der 7. Rugby-Weltmeisterschaft heute im HFC Bank Stadium in Suva gefeiert wurde, nutzte der 33-Jährige die Plattform, um Fidschi um Vergebung zu bitten.

Im Namen von Captain Waisea Nacuqu sagt Tuwai, dass es ihnen leid tut, aber dass ihre jüngste Leistung ausreicht.

Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt


„Wir möchten uns auch für die Leistung während der Serie entschuldigen, obwohl wir unterwegs keine Pokale gewonnen haben, verzeihen Sie uns bitte und wir hoffen, dass der Melrose Cup nach 17 Jahren wieder auf Fidschi ist, und wir hoffen, dass Sie glücklich sind, und Wir danken Ihnen, dass Sie immer an uns glauben, damit wir mehr erreichen können.“

Anfang dieser Woche sagte Tuwai, er sei nicht der beste 7er-Spieler, obwohl er der einzige in der Welt-Rugby-Geschichte ist, der zwei olympische Goldmedaillen und den Rugby 7er-Weltcup plus World Series-Titel gewonnen hat.

Tuwai dankte auch den Familien für ihr Vertrauen in sie.

„Vielen Dank, dass Sie uns auf diese Welt gebracht und uns genährt und uns Worte der Weisheit gegeben haben, die es uns ermöglichen, durch dieses Leben zu arbeiten, und dass die Jungs etwas Großartiges erreicht haben, wofür wir unseren Frauen für immer dankbar sind, danke Betreuung der Kinder während unserer Abwesenheit und auch für unsere Freunde.“

Der 33-Jährige versprach zudem, auch in der neuen Saison wieder aufs Ganze zu gehen.

Siehe auch  POLL: Wer wird die Titelherausforderung von DJR leiten?

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close