Wissenschaft

Space Buns | Wie man die Weltraumbrötchen der 90er Jahre stylt, die dieses Jahr ein Comeback feiern

Space Buns feiern ein Comeback

Space Buns feiern ein Comeback

Im Jahr 2021 dreht sich alles um das Experimentieren und Zählen jede kleine Sekunde. Seit 2020 haben wir gelernt, auf uns selbst aufzupassen. In der Schönheitsbranche gab es einen Boom bei Bloggern, mehr YouTube-Kanälen und mehr Inhalten für die Öffentlichkeit. Und dieses Jahr dreht sich alles um neue Modetrends, neue Frisuren und ein Comeback verschiedener Retro-Looks.

Von Schlaghosen und Miniaturtaschen bis hin zu silbernen Lidschatten und hochgezogenen Augenbrauen sind dieses Jahr so ​​viele Trends der 90er Jahre in Mode. Während Sie im vergangenen Jahr einige Ihrer Modestile nicht zeigen konnten, kann Ihnen dieses Jahr dabei helfen, Ihr Stilspiel zu präsentieren.

Das einzige, was Frisuren angeht, das bei Schönheitsfanatikern der letzte Schrei ist, ist die von den 90ern inspirierte Frisur, die Space Buns. Diese lustige, flirtende, funkige und freche Frisur überschwemmt unsere Instagram-Feeds und Twitter-Beiträge. Dieser verspielte Frisurentrend besteht aus zwei Brötchen, eines auf jeder Seite des Kopfes (ähnlich wie Zöpfe, aber Brötchen).

Mehrere Prominente sind diesem Look gefolgt, wie Jennifer Lopez, Kylie Jenner, Kourtney Kardashian und einige andere. Es gibt jedoch zahlreiche Variationen dieser Frisur und Sie können sie leicht an Ihren Stil und Geschmack anpassen. Obwohl Ihr gesamtes Haar in zwei Brötchen verwendet wird, hat Jennifer Lopez beim Stylen der Brötchen nur die Hälfte ihres Haares verwendet und dann den Rest im Stich gelassen.

Das Schöne an dieser Frisur ist, dass sie super einfach ist und nicht viel zu tun gibt. Dies ist auch der perfekte WFH-Look. Wenn Sie einen trendigeren Look wünschen, können Sie Bänder hinzufügen, um die Punkte zu binden, und Farbclips und Stifte zu den Punkten hinzufügen.

READ  Näher am Mond: Der Asteroid "2011 ES4" fliegt nahe an der Erde

Hier sind vier Möglichkeiten, wie Sie Space Buns stylen können

  1. Mit einem dramatischen Augen Make-up
  2. Verspielt sein
  3. Haarschnitt reinigen
  4. Schlösser dekorieren

Mit einem dramatischen Augen Make-up

Wenn es darum geht, ein Statement abzugeben und Ihren Look aufzuhellen, können Sie mit Ihren Space Buns einen dramatischen Look erzielen. Dies macht Ihr Ensemble sehr lustig und schick. Von schimmernden Lidschatten, rauchigen Augen oder Aufklebern auf den Lidern können Sie alles mit Ihrem Make-up machen. Ganz zu schweigen davon, dass dieser Stil Ihr Look für Ihre nächste Party sein könnte.

Verspielt sein

Wenn es ums Experimentieren geht, macht es niemand besser als Jennifer Lopez. Die wunderschönen Space Buns der Schauspielerin sind ein Beweis dafür, dass trendige Frisuren kein Alter haben. Die Schauspielerin entschied sich für zwei Brötchen, indem sie die Hälfte ihrer Haare benutzte und den Rest ihrer Locken zurückließ. Sie entschied sich für Locken, um mehr Volumen und mehr Dichte in den Brötchen zu erzielen. Neben Space Buns können Sie auch trendige Tops oder Pullover mit Jeans tragen, insbesondere für den Winter.

Haarschnitt reinigen

Ein sauberes Brötchen ist sehr einfach zu machen. Teilen Sie einfach Ihr Haar in zwei Hälften und verwenden Sie eine Hälfte, um ein Brötchen auf dem Kopf und die andere auf dem zweiten Teil des Kopfes zu erzeugen. Kourtney Kardashian hat es nicht gestylt, sondern den Haarschnitt mit einem glatten, gelierten Look verlassen. Sie können das Gleiche tun wie die Frisur, die zu jedem Outfit passt, mit Ausnahme ethnischer Kleidung.

Schlösser dekorieren

Sie können Ihre Brötchen mit Perlen und Samt verschönern, indem Sie verschiedene Arten von Stiften und Clips verwenden und ein Band hinzufügen, um die Brötchen zusammenzuhalten. Promi Joseph Maine besuchte seine Instagram-Seite und gab einige Tipps, wie Sie diesen Look zu Hause nachbauen können. Dies ist der perfekte Look auch für die Wintersaison, da Sie ihre Kreativität mit dieser Frisur anstelle ihrer Kleidung zeigen können.

READ  Wie Vitaminpräparate das Krankheitsrisiko senken

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close