Wissenschaft

Sollte ich meine Grippe- und COVID-Auffrischungsimpfungen verteilen?

(NEXSTAR) – Gemessen daran, wie die Grippe in Australien und anderen Ländern südlich des Äquators gewütet hat, sagen Experten diesen Winter eine besonders schlimme Saison für die USA voraus. Gleichzeitig planen viele Amerikaner auch, ihre Abwehrkräfte gegen COVID-19 mit dem ommicron-spezifischen Booster zu stärken, aber sollten sie gleichzeitig eingenommen werden?

Experten sagen, dass bei gleichzeitiger Einnahme keine Gefahr besteht. Da sich COVID bereits ausbreitet und die Hauptsaison der Grippe noch Monate entfernt ist, entscheiden sich einige Menschen möglicherweise dafür, auf den Grippeimpfstoff zu warten.

Es kommt darauf an, wie zuverlässig du merkst, dass du bist‘ DR. Jeffrey KopinChefarzt für Nordwestliches Medicine Lake Forest Hospital, sagte WGN von Nextstar Radio. „Was meine ich damit? Wenn Sie die Grippeimpfung noch verschieben und bis Ende Oktober warten möchten [or] erste Novemberhälfte, das ist eine gute Strategie für die Leute [as] wir sehen noch nicht so viel grippe… aber man muss sich auf sich verlassen können, man muss daran denken reinzugehen und sich tatsächlich gegen grippe impfen zu lassen.

Kopin betonte, dass jeder Wer ist berechtigt? Um den bivalenten COVID-19-Impfstoff zu erhalten, muss er vor den bereits im ganzen Land zirkulierenden Omicron-Stämmen geschützt werden. Wenn Sie also wissen, dass die Möglichkeit besteht, dass Sie die Grippeimpfung vergessen, empfiehlt Kopin, sie zusammenzubringen.

So auch das Weiße Haus.

„Die gute Nachricht ist, dass Sie gleichzeitig Ihre Grippeimpfung und die COVID-Impfung erhalten können. Eigentlich eine gute Idee“, sagt Dr. Ashish Jha, der Covid-Reaktionskoordinator des Weißen Hauses, bei der jüngsten Pressekonferenz. „Ich glaube, das ist der Grund, warum Gott uns zwei Arme gegeben hat – einen für die Grippeimpfung und den anderen für die COVID-Impfung.“

Siehe auch  Klimaschock: Methanleck in der Antarktis gefunden - Forscher besorgt: "extrem extrem störend ..."

Einige Leute fragen sich jedoch, ob ihr Impfschub in den späten Wintermonaten nachlassen wird, wenn sie sich im September beeilen, um sich gegen die Grippe impfen zu lassen. Wenn Sie sich keine Sorgen machen, die Impfung ganz zu vergessen, und es Ihnen nichts ausmacht, eine zweite Reise zu unternehmen, sind sich Experten einig, dass es einige Vorteile hat, die Grippeimpfung zu verschieben.

„Wenn Sie es zu früh bekommen, gibt es klare Beweise dafür, dass es gegen Ende der Saison nachlassen wird“, sagte Amesh Adalja, leitender Wissenschaftler am Johns Hopkins Center for Health Security an der Bloomberg School of Public Health. Der Hügel. „Traditionell erreichte sie ihren Höhepunkt im Februar. Wenn Sie also jetzt Anfang September eine Grippeimpfung bekommen, können Sie nicht erwarten, dass sie am Ende der Grippesaison so effektiv ist. Deshalb habe ich den Leuten immer geraten, sich Ende Oktober gegen Grippe impfen zu lassen.“

Experten ermutigen die Menschen, sich gegen Grippe impfen zu lassen, da die kommende Saison voraussichtlich schwierig sein wird. Die Zahl der Grippefälle ging während der Pandemie dank Masken, sozialer Distanzierung und anderen Vorsichtsmaßnahmen zurück, was zu einer geringeren Exposition und einer geringeren natürlichen Immunität führte.

Nach dem diesjährigen Fall aus der südlichen Hemisphäre zu urteilen – wo Sommer in den USA Winter ist – scheinen die Experten Recht zu haben.

In Australien wurden bis 2021 600 Grippefälle von Labors registriert, eine Zahl, die auf gestiegen ist über 217.000 in diesem Jahr, die näher an einer normalen Grippesaison liegt. Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens sagte Bloomberg Ende letzten Monats erwarten sie, dass das Endergebnis ähnlich dem von 2019 sein könnte, was zu einer Rekordzahl von Infektionen führte.

Siehe auch  Jetstream sorgt für dorniges Wetter: Tofars müssen in den kommenden Wochen warten

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close