Sonntag, Februar 25, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartWirtschaftSachsenEnergy tritt in...

SachsenEnergy tritt in Kraft | MDR.DE

Am Neujahrstag wird in Sachsen ein neuer Energieversorger eingeführt. SachsenEnergie ist das Ergebnis der Fusion von DREWAG – Stadtwerken Dresden und ENSO Energie Sachsen Ost.

Die Aktiengesellschaft SachsenEnergie mit Sitz in Dresden beschäftigt 3.300 Mitarbeiter. Es hat einen Jahresumsatz von 2,8 Milliarden Euro. Durch die Fusion von Drewag und Enso entstand nach Angaben des Unternehmens das größte kommunale Versorgungsunternehmen in Ostdeutschland und das viertgrößte in ganz Deutschland. SachsenEnergie beliefert die Hauptstadt Dresden und die Bezirke Meißen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Bautzen und Görlitz. Das Unternehmen versorgt Haushalte und Unternehmen mit Strom, Wärme und Wasser. Ein weiteres Geschäftsfeld ist der Ausbau von Glasfasern für schnelles Internet.

Versorgungsgebiete müssen über Breitbandverbindungen verfügen

Das erklärte Ziel von SachsenEnergy ist es, in den nächsten 20 Jahren alle Glasfaser-Lieferbereiche zu öffnen. So sollen beispielsweise Sebnitz, Bannewitz und Lampertswalde bis 2024 eine Breitbandverbindung haben.

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN
MDR SACHSEN – Das Sachsenradio | 01/01/2020 | 11:00 Uhr in den Nachrichten

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.