Sonntag, Juli 21, 2024

Creating liberating content

Warschau. Polizei. ...

Die Polizei der Hauptstadt überprüfte die Spediteure anhand des Antrags. Sie stellten...

Alles, um Touristen anzulocken....

In den letzten Jahren Zakopane hat sich zu einem der wichtigsten Reiseziele für...

Krzysztof Sobolewski hat seine...

Der PiS-Abgeordnete Krzysztof Sobolewski, ehemaliger Generalsekretär dieser Partei, hat seine Immunität aufgehoben. ...

Die Aufnahme aus Gdynia...

Der Sommer ist in vollem Gange und viele Menschen verbringen ihre Freizeit an...
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.
StartsportRugby: All Blacks...

Rugby: All Blacks Halfback TJ Perenara fällt neun Monate aus und steht vor dem WM-Rennen

All Blacks unentschieden mit England 25-alle. Video / Sky Sport

Von Liam Napier in London

TJ Perenara wird bis zu neun Monate pausieren, nachdem er sich in der Schlussphase des dramatischen Unentschiedens gegen England in Twickenham die Achillessehne gerissen hat, um die All Blacks-Halfback-Rollen weit zu öffnen.

Perenara wurde in der 64. Minute des deflationierenden 25-All-Unentschieden der All Blacks gegen England für Aaron Smith injiziert, aber in den letzten Minuten brach er auf dem Rasen zusammen und musste vom Feld getragen werden.

Einen Tag nach dem Spiel, als sich die All Blacks nach ihrem letzten Test des Jahres auf die Heimreise aus London vorbereiteten, bestätigte Ian Foster die schlimmste Verletzung für Perenara.

„TJ hat sich die Achillessehne gerissen“, sagte Foster.

Die Genesung von einer solchen Verletzung dauert normalerweise neun Monate, sodass Perenara in einem Rennen gegen die Zeit seine Fitness vor dem Eröffnungsspiel der All Blacks gegen Frankreich am 8. September in Paris unter Beweis stellen muss.

„Ich würde es nicht sagen, aber er tut uns leid“, sagte Foster. „Es ist die 78. Minute und er ist auf unschuldige Weise hinter einem Tritt her und es ist ein Knall geworden, der weh tut.“

Die Verletzung ist ein brutaler Schlag für Perenara, nachdem er hart gearbeitet hatte, um sich wieder ins All Blacks-Team zurückzukämpfen, und in Edinburgh seinen ersten Test seit einem Jahr ohne Bank bestritt.

In diesem Jahr reagierte Perenara auf das Verpassen des All Blacks-Kaders, indem er den Jubilee Cup-Titel des Wellington-Clubs Norths sowie die NPC- und Ranfurly Shield-Kronen holte, wobei Wellington schließlich einen All Blacks-Rückruf erhielt.

Nachdem er die letzten beiden Tests des Jahres für die All Blacks von der Bank gespielt hat, stellt dieser jüngste große Rückschlag eine weitere Herausforderung für den 30-Jährigen dar, die es zu überwinden gilt.

Der Halbverteidiger der Highlanders, Folau Fakatava, der im Juli zwei Tests ohne Ersatz gegen Irland bestritt, bevor er sich das Kreuzband riss, hat sich für eine nicht-chirurgische Rehabilitation entschieden, um seine Fitness für die Weltmeisterschaft zu beweisen. Angesichts der Schwere der Verletzung gibt es keine Garantie dafür, dass der Ansatz funktioniert.

Die Abwesenheit von Perenara und Fakatava für den Großteil des Super Rugby im nächsten Jahr könnte letztendlich Brad Weber und Finlay Christies Fall hinter Amtsinhaber Smith stärken.

Wenn es an der Zeit ist, ihren WM-Kader auszuwählen, müssen die All Blacks diese fünf Konkurrenten auf drei eingrenzen.

Continue reading

Tennis: Novak Djokovic hat die Australian Open mit einem Muskelfaserriss gewonnen

Novak Djokovic mit der Australian-Open-Trophäe. Foto / APDer Turnierdirektor der Australian Open, Craig Tiley, sagte, Novak Djokovic habe beim Grand Slam-Event mit einem drei Zentimeter langen Muskelriss in der linken Kniesehne auf dem Weg zum Gewinn der Meisterschaft...

Auckland City verlässt den Fifa Club World Cup bei der ersten Hürde mit einer Niederlage gegen Al Ahly

Biene Ibn-Batouta-Stadion, Tanger: Al Ahly 3 (Hussein El Shahat 45'+2', Mohamed Sherif 56', Percy Tau 86') Auckland City 0.HT: 3-0 Auckland City hat die Fifa Klub-Weltmeisterschaft an der ersten Hürde verlassen und mit 0:3 gegen das...

Warum Rugby in Neuseeland „von einem großen alten Schock getroffen“ wird

Die Alles schwarz wurden im Laufe der Jahre mit einer Reihe von Weltklasse-Neulingen "gesegnet", darunter Dan Carter und Beauden Barrett.Aber die Spielweise der All Blacks wird auf die Probe gestellt.Nach einer Generation von Erfolg, Ruhm und Exzellenz werden...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.