Mittwoch, Februar 28, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Where Are the Maldives...

Imagine the Maldives, a place that many people find mysterious and for which...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...
StartsportPremier League: Liverpool...

Premier League: Liverpool FC gewinnt den Ligapokal, Chelsea FC muss schütteln

Der neue englische Fußballmeister FC Liverpool hat an dem Tag, an dem der Pokal übergeben wurde, erneut ein Tor-Spektakel ausgelöst. Der Inhaber des seit Wochen geschaffenen Premier League-Titels gewann dagegen FC Chelsea 5: 3 (3: 1) und führt die Liga mit Zuversicht mit 96 Punkten an. Gegner der Bayern in der Champions League aus London, auf dem vierten Platz, müssen sich Sorgen um die Teilnahme an der Premier League in der nächsten Saison machen.

Naby Keita (23 Minuten) mit einem tollen Schuss aus der Distanz, Trent Alexander-Arnold (38.), Georginio Wijnaldum (44.), der frühere Hoffenheimer Chef Roberto Firmino (55.) und Alex Oxlade-Chamberlain (84.). ) Ziele für Gastgeber.

Olivier Giroud (45. + 3) schnitt kurz vor der Pause für die Gäste, dann machten es Tammy Abraham (61) und Christian Pulisic (73.) für kurze Zeit wieder spannend.

Für Liverpool war es der 18. Heimsieg im 19. Spiel. Damit stellte das Team von Jürgen Klopp den gemeinsamen Rekord von Manchester United, Manchester City und Chelsea auf. Nur beim 1: 1-Unentschieden gegen Burnley FC verlor LFC am Spieltag zu Hause zwei Punkte 35. Wenn das Team am letzten Spieltag auch bei Newcastle United gewinnt, würde dies auch dem Rekord von Manchester City von 32 Siegen in einem Spiel entsprechen Jahreszeit.

Liverpool feiert, Chelsea muss zittern

Nach dem Chelsea-Spiel übergab Liverpools Trainer Kenny Dalglish den Pokal 1990 an Liverpools Kapitän Jordan Henderson. Während des Spiels war vor dem Stadion ein sporadisches Feuerwerk zu hören. Klopp und die Polizei hatten die Fans aufgefordert, sich nicht in Anfield zu versammeln.

Henderson hob den silbernen Pokal auf dem leeren Stand der Kop-Fans. Im Regen von Konfetti und unter Feuerwerk genossen Klopp-Spieler und -Trainer die erste englische Fußballmeisterschaft seit 30 Jahren, 14 Monate nach dem Gewinn der Champions League.

Chelsea hingegen hätte die Teilnahme an der Champions League mit einem Unentschieden perfekt machen können, da der Rivale Manchester United zuvor nur 1: 1 (0: 1) gegen West Ham gespielt hatte. Aufgrund der Niederlage am Tag vor dem Finale ist Chelsea nun Vierter nach dem Unentschieden von Manchester United (63 Punkte).

Das Team Ole Solskjaer hat sein Schicksal vor dem Saisonfinale selbst in der Hand. Am Tag des 38. Spiels am Sonntag wird der direkte Rivale Leicester City antreten. Ein Unentschieden würde ausreichen, um den Meisterrekord in die Premier League zu übertragen. Leicester im fünften hat einen Punkt weniger als Chelsea, aber die beste Tordifferenz.

Westen Bromwich Albion wird in die englische Premier League befördert

Abgesehen vom offenen Kampf um die letzten beiden verfügbaren Champions League-Punkte ist bereits klar, dass West Bromwich Albion in zwei Jahren in die Premier League zurückkehren wird.

Am Ende der Meisterschaft gegen die Queens Park Rangers gewann das Team am Mittwoch mit 2: 2 (1: 1), weil der Rivale FC Brentford gegen Barnsley FC mit 1: 2 verlor. Am vergangenen Freitag feierte der Zweitligameister Leeds United nach 16 Jahren Abstinenz seine Rückkehr in die Erstliga.

Der dritte und letzte Aufstieg in die englische Premier League beginnt am Sonntag in den Play-offs für Brentford, Fulham, Cardiff City und Swansea City. Das Finale findet am 4. August im Wembley Stadium in London statt.

Ikone: Spiegel

Continue reading

Tennis: Novak Djokovic hat die Australian Open mit einem Muskelfaserriss gewonnen

Novak Djokovic mit der Australian-Open-Trophäe. Foto / APDer Turnierdirektor der Australian Open, Craig Tiley, sagte, Novak Djokovic habe beim Grand Slam-Event mit einem drei Zentimeter langen Muskelriss in der linken Kniesehne auf dem Weg zum Gewinn der Meisterschaft...

Auckland City verlässt den Fifa Club World Cup bei der ersten Hürde mit einer Niederlage gegen Al Ahly

Biene Ibn-Batouta-Stadion, Tanger: Al Ahly 3 (Hussein El Shahat 45'+2', Mohamed Sherif 56', Percy Tau 86') Auckland City 0.HT: 3-0 Auckland City hat die Fifa Klub-Weltmeisterschaft an der ersten Hürde verlassen und mit 0:3 gegen das...

Warum Rugby in Neuseeland „von einem großen alten Schock getroffen“ wird

Die Alles schwarz wurden im Laufe der Jahre mit einer Reihe von Weltklasse-Neulingen "gesegnet", darunter Dan Carter und Beauden Barrett.Aber die Spielweise der All Blacks wird auf die Probe gestellt.Nach einer Generation von Erfolg, Ruhm und Exzellenz werden...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.