sport

NRL: Doppelter Schub für Krieger wie Wayde Egan und Bayley Sironen, benannt nach dem Aufeinandertreffen der Newcastle Knights

Genau dort, wo sie es am meisten brauchten, haben die Warriors ihre Chancen, mit aufeinanderfolgenden Siegen in die NRL-Saison zu starten, massiv erhöht.

Hure Wayde Egan und vielseitiger Backup-Ruderer Bayley Sirons, der auch für Egan Deckung bieten kann, wurde ausgewählt, um am Freitagabend gegen Newcastle Knights zu spielen, nachdem er aufgrund von Kopfnüssen Zweifel hatte.

Mit der Nutte als verletzlichste Position der Krieger im Jahr 2021 befinden sich die beiden unter der Wolke der Verletzung der 19-6 Woche erste Sieg des Clubs über die Gold Coast Titans muss ein großes Anliegen für den Cheftrainer gewesen sein Nathan Brown

Die Kriegerhure Wayde Egan wurde ernannt, um gegen die Newcastle Knights zu spielen.

Fotosport

Die Kriegerhure Wayde Egan wurde ernannt, um gegen die Newcastle Knights zu spielen.

In fünf Minuten gegen die Titanen, Egan und Sironen verließen das Feld mit einem Kopfstoß und beide scheiterten an ihren HIA-Bewertungen um wieder auf das Feld zu kommen.

WEITERLESEN:
NRL: “Ich bin nicht mehr die Hälfte, ich bin ein Versorgungsunternehmen”: Benji Marshall erklärt die Rolle von South
NRL warnt Cronulla und schickt Toby Rudolf zu sexistischen Kommentaren im Live-Fernsehen
Noch keine Entscheidung darüber, ob Kodi Nikorima eine Option im Warriors-Vertrag übernimmt
Der Star-Rekrut der Krieger, Euan Aitken, erlitt zwei Monate lang eine Knöchelverletzung
Neuer Trainer, neue Rekruten & Roger: 10 große Gesprächsthemen vor der Saison 2021 der Warriors

Als Fortsetzung von die Freilassung des verletzten Karl Lawton, Egan ist die einzige spezialisierte Hure im Kader, Sironen ist wohl sein bester Ersatz.

Jazz Tevaga war in der Lage, die Dummy-Hälfte gegen die Titanen auszufüllen, aber da er kein Spezialist für den Dummy-Half-Roll ist, bemüht er sich, die gleichen Angriffsmöglichkeiten durch die Breite des Passes und das Eindringen durch die Mitte, durch die Markierungen auf, wie Egan, zu schaffen tut.

Adam Pompey wird Euan Aitken ersetzen.

Matt Roberts / Getty Images

Adam Pompey wird Euan Aitken ersetzen.

Mit Egan und Sironen konnte Brown mit der einzigen Änderung die gleiche Seite für das Knights-Match beibehalten Adam Pompeius Ersetzen der Verletzten Euan Aitken

Bevor er das Feld verließ, war Sironen bei seinem ersten Auftritt in einem Warriors-Trikot ein absoluter Star.

Ein Versuch, acht Läufe für 62 Yards, ein Zeilenumbruch und 37 Zweikämpfe mit drei Fehlern in 49 Minuten sahen auf dem Papier gut aus, aber es war seine Aufgabe außerhalb des Balls, die Fähigkeit, sich mit Spielern außerhalb von ihm zu verbinden, sein blitzschneller Ball Spiel und Zähigkeit, die Brown am meisten gefallen werden.

Egan machte 30 Zweikämpfe mit nur einem Fehlschuss und fünf Läufen für 43 Yards in seinen 45 Minuten auf dem Feld, aber diese Statistiken zeigten nicht, dass er Tricks anwenden konnte, um seine großen Stürmer durch die Mitte zu bringen.

Das Spiel am Freitag gegen die Ritter ist das erste von sieben oder acht Spielen Unterzeichnung von Aitken außerhalb der Saison wird mit einer Knöchelverletzung fehlen.

Chanel Harris-Tavita hat jede Sperre vermieden, weil er am Samstag gegen Patrick Herbert gestolpert ist.

Ashley Feder / Getty Images

Chanel Harris-Tavita hat jede Sperre vermieden, weil er am Samstag gegen Patrick Herbert gestolpert ist.

“Es ist enttäuschend für Euan und für uns als Team, aber wir haben einen sehr fähigen Ersatz in Adam”, sagte Brown.

“Er war am Ende der letzten Saison hervorragend und hat im Vorfeld dieser Saison sehr gut für uns gegen die Titans und Redcliffe getestet.”

Pompeius ist ein direkter Tausch für Aitken, der in der Mitte links spielt, während Peta Hiku auf der rechten Seite des Feldes bleibt.

Gute Nachrichten für Warriors-Fans, Chanel Harris-Tavita wurde nach einer Flucht mit einer Geldstrafe für (Fuß-) Reisekosten zum Spielen freigegeben.

Harris-Tavita wurde gemeldet, weil er den ehemaligen Teamkollegen Patrick Herbert beim Sieg über die Titanen gestolpert hatte.

Newcastle hat auch gute Nachrichten über Verletzungen: Kurt Mann, der achtundfünfzigste, wird von einer MCL-Verletzung (Knieverletzung) befreit, um seinen Platz für die Knights einzunehmen, die immer noch ohne Superstar Kalyn Ponga sind.

Teenie-Sensation Bradman Best wurde an seiner gewohnten Stelle in der Mitte genannt, muss aber später in der Woche seine Fitness unter Beweis stellen.

AUF EINEN BLICK:

Krieger gegen Newcastle Knights

Zentrales Küstenstadion

Auftakt: Freitag, 20 Uhr (NZT)

Schiedsrichter: Grant Atkins

Krieger: Roger Tuivasa-Sheck (c), David Fusitu’a, Adam Pompeius, Peta Hiku, Ken Maumalo, Kodi Nikorima, Chanel Harris-Tavita, Addin Fonua-Blake, Wayde Egan, Jamayne Taunoa-Brown, Eliesa Katoa, Bayley Sironen, Tohu Harris. Austausch (Van): Jazz Tevaga, Ben Murdoch-Masila, Leeson Ah Mau, Bunty Afoa, Marcelo Montoya, Sean O’Sullivan, Tom Ale, Jack Murchie.

Ritter: Tex Hoy, Starford To’a, Enari Tuala, Bradman Best, Hymel Hunt, Kurt Mann, Mitchell Pearce, David Klemmer, Jayden Brailey, Daniel Saifiti, Tyson Frizell, Mitchell Barnett, Connor Watson. Austausch (Van): Sauaso Sue, Jacob Saifiti, Josh King, Brodie Jones, Phoenix Crossland, Pasami Saulo, Dominic Young und Gehamat Shibasaki.

READ  Bayern: Topstars auf Brazzos Liste? Mögliche Verstärkung für den FCB-Kader

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close