Wirtschaft

Neuer Opel Astra auch in E-Version erhältlich

Opel gibt einen ersten Einblick in den neuen Astra, der in diesem Jahr seine Premiere feiert. Der Kompaktwagen wurde komplett neu entwickelt und gibt die Richtung für die kommenden Automodelle der Marke vor, erklärt der Hersteller. Die nächste Generation der Baureihe wird erstmals auch elektrisch angeboten.

„Mit dem Astra der nächsten Generation schlagen wir ein neues, spannendes Kapitel in der 30-jährigen Geschichte unseres Bestsellers in der Kompaktklasse auf. Der neue Opel Astra wird ein starkes Statement setzen und sicher viele Neukunden für die Marke gewinnen“, sagte Opel-Chef Michael Lohscheller.

Zentrales Designelement an der Fahrzeugfront ist der mit dem Kompakt-SUV Mokka eingeführte und für den neuen Astra weiterentwickelte „Opel Vizor“. Das Markengesicht erstreckt sich über die gesamte Front. Am Heck erscheint künftig auf der straff gestreckten Heckklappe der Name „horizontal fließend mittig“ – „pur, souverän, technisch präzise“, sagt Opel.

Vorschau auf den neuen Opel Astra

Im Innenraum betonen die Designer das neue digitale „Pure Panel“, das im Cockpit das Design des Opel Vizor übernimmt. Es vereint nahtlos zwei Widescreen-Displays unter der vollverglasten horizontal gestreckten Fläche und beschränkt sich auf das Wesentliche. Die „einfachen, ultraflachen Bedientasten“ wurden neu gestaltet und auf ein Minimum reduziert. „Der hochwertige Eindruck des Innenraums spiegelt sich auch in Form und Haptik weiterer Ausstattungsmerkmale wie dem neu gestalteten Lenkrad und den Opel-typischen ergonomischen Sitzen für Fahrer und Beifahrer wider“, heißt es weiter.

Der neue Astra ist als Fünftürer und in der Kombi-Variante Sports Tourer erhältlich. Die technische Basis liefert die EMP2-Plattform des Mutterkonzerns Stellantis. Opel hat auf den geplanten Elektroantrieb noch nicht reagiert. Bei der angekündigten „Elektrifizierung“ handelt es sich nach Lohschellers bisherigen Aussagen um eine Plug-in-Hybrid-Variante. Ob es auch eine rein elektrische Version geben wird, bleibt abzuwarten. Die Produktion des neuen Astra soll noch in diesem Jahr beginnen. Opel will in Kürze weitere Informationen zur nächsten Generation des Kompaktmodells veröffentlichen.

READ  Tesla-Gründer: Elon Musk tritt CureVac "Pure Fantasy" bei

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close