Sonntag, April 14, 2024

Creating liberating content

Virtuelle Server – nicht...

Virtuelle private Server (VPS) werden zumeist mit großen Unternehmen in Verbindung gebracht. Aber...

Nährstoffmangel und Heißhunger: Was...

Wenn es um Ernährung und Gesundheit geht, kommuniziert unser Körper auf vielfältige Weise...

Wer ist Deven Schuller:...

Deven Schuller, eine Schlüsselfigur in der Finanzwelt, hat durch seine außergewöhnlichen Strategien, insbesondere...

Grüne Wende in Paderborn:...

In der heutigen Zeit ist Nachhaltigkeit mehr als nur ein Schlagwort; es ist...
StartWissenschaftMit dem chinesischen...

Mit dem chinesischen Mars Rover stimmt angeblich etwas nicht

Das ist nicht gut.

Wach auf

Der chinesische Rover Zhurong könnte nach mehr als einem Jahr in große Schwierigkeiten geraten anderthalb Jahr in seinem Stint auf der Marsoberfläche.

Wissenschaftler tun alles, um den Rover aus dem Winterschlaf zu wecken, Quellen erzähle die Südchinesische Morgenpostein Sicherheitsprotokoll, das es vor einem brutalen Marswinter voller mächtiger Sandstürme schützen soll.

Der Rover wurde im Mai in den Winterschlaf versetzt, aber Wissenschaftler haben seit Ende Dezember damit zu kämpfen, ihn wieder in Betrieb zu nehmen – ein unglückliches Schicksal für eine bereits begonnene Mission. für Erfolg erklärt von den chinesischen Behörden.

Staubschutzhaube

Eine mit der Angelegenheit vertraute Quelle sagte der Zeitung, dass „höchstwahrscheinlich die Sandstürme Zhurongs Fähigkeit, seine Solarzellen zur Stromerzeugung zu nutzen, ernsthaft geschwächt haben“.

Die Marslander der NASA haben bereits ein ähnliches Schicksal erlitten. Anfang letzten Jahres hatte der InSight-Lander der NASA Probleme, seine Batterien aufzuladen Marsstaub bedeckt seine Sonnenkollektoren. Dann im Dezember die NASA angekündigt das Ende der Mission.

Um die Sache für Chinas Mars-Explorationsprogramm noch schlimmer zu machen, bemühen sich Wissenschaftler auch, Bilder des Zhurong-Rover mit der chinesischen Sonde Tianwen-1 zu machen, die den Roten Planeten in einer elliptischen Umlaufbahn umkreist.

Laut SCMP.

Während sein endgültiges Schicksal noch unbekannt ist, hat Zhurong die Erwartungen bereits weit übertroffen. Der Rover sollte ursprünglich nur drei Monate lang die Marslandschaft durchstreifen.

Bisher ist es ihm gelungen, in einem ganzen Jahr über eine Meile zurückzulegen, bevor er in den Schlafmodus versetzt wird.

WEITERLESEN: Chinesische Wissenschaftler beeilen sich, den Marsrover aufzuwecken und planen, Sonden zur Untersuchung zu schicken, sagen Quellen [South China Morning Post]

Mehr über Zhurong: Berichten zufolge ist ein chinesischer Mars-Rover auf der Marsoberfläche aufgeprallt

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.