Freitag, Februar 23, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartWirtschaftLangweilige Firma: Elon...

Langweilige Firma: Elon Musk stapelt Modell S, X und 3 im Tunnel

Nach der Fertigstellung der ersten Rohre teilte die langweilige Firma von Elon Musk weitere Details zu ihrem Tunnelprojekt mit. Ziel ist es, mit autonomen Elektrofahrzeugen so schnell wie möglich in engen Tunneln Passagiere zu befördern. Als Transportmittel werden die Elektroautos des Unternehmens eingesetzt, die fünf bis sieben Sitzplätze bieten.

Stellenmarkt

  1. Operating Services GmbH & Co KG, Berlin, Frankfurt am Main, München, Braunschweig, Wolfsburg
  2. Operating Services GmbH & Co. KG, München

Nach a Elektrische Berichte Der FAQ-Bereich auf der Website der Boring Company wurde um einen Abschnitt über Fahrzeuge erweitert, die im Tunnelsystem namens loop fahren sollen.

Er sagt: „Loop ist ein rein emissionsreiches unterirdisches Hochgeschwindigkeits-Nahverkehrssystem, das Fahrgäste mit autonomen kompatiblen Elektrofahrzeugen (AEV) durch große Verkehrstunnel zwischen Bahnhöfen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 240 km / h befördert. „AEVs sind Tesla-Fahrzeuge (Modelle S, 3 und X), die autonom innerhalb des Schleifensystems fahren.“

Die langweilige Firma baute einen Tunnel Mitte Mai 2020 abgeschlossen. Musk gab kürzlich seine Firma bekannt mehr Tunnel unter Las Vegas bauen wollen.

Das Tunnelbauunternehmen hat kürzlich einen evaluiert Außerhalb des WettbewerbsDas Team, das einen Tunnel schneller als die Schnecke bewegt, gewinnt. Tiere bewegen sich mit ungefähr 3 Metern pro Stunde, langweilige Tunnelwagen schaffen derzeit ungefähr 1,7 Meter pro Stunde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder benutze es Pures Golem-Angebot

und lies Golem.de

  • ohne Werbung
  • mit JavaScript ist ausgeschaltet
  • mit vollem Feed mit RSS-Text

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.