sport

Javi Martínez vor seinem Wechsel vom FC Bayern zu Athlétic Bilbao

Javi Martínez ‘Abreise vom FC Bayern ist wahrscheinlich nur eine Frage der Stunden.

Laut Thiago ist die zog für 30 Millionen Euro nach LiverpoolDer zweite Spanier ist schon voller Koffer.

Der 32-Jährige fehlte beim Paulaner-Shooting des deutschen Rekordmeisters in Nockherberg in München, was der nächste Hinweis auf eine Veränderung sein sollte. Er trainierte am Dienstag mit dem Team.

Werde der beste Tippgeber in Deutschland! Registrieren Sie sich jetzt für das Vorhersagespiel SPORT1

Emotionale Rückkehr nach Bilbao

Gemäß SPORT 1-Information, der Defensivspieler kehrt zu Athlétic Bilbao zurück, wo er von 2006 bis 2012 aktiv war. Die Ablösesumme beträgt zehn Millionen Euro.

Martínez, dessen Vertrag in München bis zum 30. Juni 2021 läuft, war vor acht Jahren der Rekordtransfer der Bundesliga mit einer Ablösesumme von 40 Millionen Euro.

Martínez war zuletzt beim FCB, kam aber nicht weiter als die Rolle eines zusätzlichen Spielers. Zuletzt gab er während des Trainings eine Erklärung ab, die von den Kameras erfasst wurde.

“Wenn ich zu Athletic gehe, geben sie mir die Nummer 2”, erklärte der Baske. Das Trikot Nummer 2 ist derzeit das einzige, das im traditionellen baskischen Club kostenlos ist.

Martínez gewinnt das Triple zweimal mit dem FC Bayern

Die offizielle Bestätigung des Transfers durch die Vereine steht noch aus.

Laut Berichten in den spanischen Medien will Athlétic dem 32-Jährigen einen Zweijahresvertrag sowie eine einseitige Option auf der Seite des Clubs anbieten.

In acht Jahren beim FC Bayern wurde Martínez achtmal Deutscher, gewann fünfmal den DFB-Pokal und zweimal die Champions League. Seine Ära in der Säbener Straße geht nun zu Ende.

READ  Alter Weltrekord gebrochen! Armand Duplantis ragt hoch oben empor

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close