Mittwoch, Mai 29, 2024

Creating liberating content

Justizfonds. Adam Bodnar:...

Justizminister und Generalstaatsanwalt Adam Bodnar gab am Mittwoch bekannt, dass weitere Anträge auf...

Die USA könnten ihre...

„Wir arbeiten hart mit unseren europäischen Kollegen zusammen und tun alles, was wir...

Wladimir Putin warnt den...

- Eine weitere Eskalation könnte schwerwiegende Folgen haben - sagte Wladimir Putin und...
Startsport"In den Sternen...

„In den Sternen geschrieben“ – England kann es nun im Viertelfinale der WM mit Eddie Jones aufnehmen

Das nächste Turnier findet in Frankreich statt, und die Gastgeber treffen in Saint-Denis in einem Blockbuster-Eröffnungsspiel auf Neuseeland.

Chile, Portugal und Tonga sind die neuesten Mannschaften, die sich für die Rugby-Weltmeisterschaft 2023 qualifizieren.

Das Finale funktioniert genauso wie das Turnier 2019 Die ersten beiden Mannschaften in jedem Pool erreichen das Viertelfinale, das in Ko-Spielen ausgetragen wird.

Wenn wir davon ausgehen, dass die erstplatzierten Teams jeweils ihre Gruppen gewinnen und die zweitplatzierten Teams den zweiten Platz belegen, könnte das Viertelfinale 2023 in etwa so aussehen…

  1. Wales gegen Argentinien
  2. Südafrika gegen Frankreich
  3. England gegen Australien
  4. Neuseeland gegen Irland

Wenn dies der Fall wäre, könnte Eddie Jones zurückkommen, um England zu jagen, da Australien ihn unbedingt nach Hause locken möchte.

Obwohl sein Vergleich mit der RFU gelöst werden wird, deuten erste Anzeichen darauf hin, dass es keine Bedingungen gibt, die ihn daran hindern würden, in absehbarer Zeit eine Rolle zu übernehmen.

Englands Cheftrainer Eddie Jones während des Sechs-Nationen-Meisterschaftsspiels zwischen England und Wales im Twickenham Stadium, Twickenham, London am 26. Februar 2021. – FOTO: Phil Mingo/PPAUK

Berichte aus Down Under deuten darauf hin, dass der 62-Jährige wahrscheinlich wieder wegen einer Zusammenarbeit mit den Wallabies angesprochen werden wird, und es wird angenommen, dass es bereits informellen Kontakt gegeben hat.

Wenn alles gut geht, könnte England wie bei der letzten französischen Weltmeisterschaft 2007 im Viertelfinale gegen die Wallabies und Eddie Jones antreten.

Der Aussie wurde auch mit einem kurzfristigen Wechsel nach Georgia in Verbindung gebracht

Das Turnier 2023 findet zwischen statt 8. September und 21. Oktober 2023.

2023 RUGBY WORLD CUP VOLLSTÄNDIGER Draft:

SCHWIMMBAD A

  1. Neuseeland
  2. Frankreich
  3. Italien
  4. Uruguay
  5. Namibia

POOL A ANLEITUNG:

  • 8. September: Frankreich – Neuseeland (Gruppe A) – Stade de France, Saint-Denis
  • 9. September: Italien – Namibia (Gruppe A) – Stade Geoffroy Guichard, Saint-Etienne
  • 14. September: Frankreich – Uruguay (Gruppe A) – Pierre-Mauroy-Stadion, Lille
  • 15. September: Neuseeland – Namibia (Gruppe A) – Stadium de Toulouse, Toulouse
  • 20. September: Italien – Uruguay (Gruppe A) – Stade de Nice, Nizza
  • 21. September: Frankreich – Namibia (Gruppe A) – Stade Vélodrome, Marseille
  • 27. September: Uruguay vs. Namibia (Gruppe A) – Parc OL, Lyon
  • 29. September: Neuseeland – Italien (Gruppe A) – Parc OL, Lyon
  • 5. Okt.: Neuseeland – Uruguay (Gruppe A) – Parc OL, Lyon
  • 6. Okt.: Frankreich – Italien (Gruppe A) – Parc OL, Lyon
Frankreich spielt gegen Wales
Antoine Dupont aus Frankreich fordert das Tor während des Sechs-Nationen-Meisterschaftsspiels zwischen England und Frankreich am 13. März 2021 im Twickenham Stadium, Twickenham, London. – FOTO: Micah Crook/PPAUK

FORTSETZUNG AUF SEITE ZWEI


Continue reading

Tennis: Novak Djokovic hat die Australian Open mit einem Muskelfaserriss gewonnen

Novak Djokovic mit der Australian-Open-Trophäe. Foto / APDer Turnierdirektor der Australian Open, Craig Tiley, sagte, Novak Djokovic habe beim Grand Slam-Event mit einem drei Zentimeter langen Muskelriss in der linken Kniesehne auf dem Weg zum Gewinn der Meisterschaft...

Auckland City verlässt den Fifa Club World Cup bei der ersten Hürde mit einer Niederlage gegen Al Ahly

Biene Ibn-Batouta-Stadion, Tanger: Al Ahly 3 (Hussein El Shahat 45'+2', Mohamed Sherif 56', Percy Tau 86') Auckland City 0.HT: 3-0 Auckland City hat die Fifa Klub-Weltmeisterschaft an der ersten Hürde verlassen und mit 0:3 gegen das...

Warum Rugby in Neuseeland „von einem großen alten Schock getroffen“ wird

Die Alles schwarz wurden im Laufe der Jahre mit einer Reihe von Weltklasse-Neulingen "gesegnet", darunter Dan Carter und Beauden Barrett.Aber die Spielweise der All Blacks wird auf die Probe gestellt.Nach einer Generation von Erfolg, Ruhm und Exzellenz werden...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.