Freitag, Juli 12, 2024

Creating liberating content

Ehemaliger Minister der PiS-Regierung...

Aus der im Juni eingereichten Mitteilung des Obersten Gerichtshofs geht hervor, dass Marek...

PiS sei „etwas passé“....

- Ich sagte, es würde Bewegungen im Raum geben, und es gibt Bewegungen...

Starker Schock im Bergwerk...

Am Donnerstagmorgen ereignete sich 1.200 Meter unter der Erde ein starkes Erdbeben. ...

IMWM-Benachrichtigungen. Hitze, Stürme...

IMWM warnt vor Unwettern, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag über...
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.
StartWissenschaftHongkonger im Weltraum:...

Hongkonger im Weltraum: Peking lädt „Patrioten“ aus der Stadt zu einer bemannten Mission ein

China rekrutiert Astronauten in Hongkong und Macau und lädt Spezialisten ein, um Forschungen und wissenschaftliche Experimente im Weltraum durchzuführen.

Foto: GovHK.

Laut einer am Sonntag veröffentlichten Pressemitteilung läuft die Bewerbungsfrist von Donnerstag bis zum 27. Oktober, bevor die chinesischen Behörden in die engere Wahl kommen.

Chief Executive John Lee sagte am Sonntag, dass seine Regierung den Auswahlprozess unterstützen werde: „Die diesmalige Auswahl von Forschern durch die China Manned Space Agency hat den Menschen in Hongkong die Chance gegeben, ihre Träume, ins All zu gehen und sich zu aktualisieren, zu verwirklichen. dazu beitragen das Land.“

Kandidaten für die Weltraummission müssen zwischen 30 und 45 Jahre alt sein und bestimmte Größen- und Gesundheitsanforderungen erfüllen. Die Regierung sagte, die Kandidaten – ebenso wie ihre Familienmitglieder – müssten „Patrioten“ sein, die sich an das Prinzip „Ein Land, zwei Systeme“ halten und die chinesische Verfassung und das Grundgesetz hochhalten.

Physische und akademische Merkmale für Bewerber – Klicken Sie hier, um sie anzuzeigen.

Physische Attribute:

  • Männliche Kandidaten müssen 162-175 cm groß sein; weibliche Kandidaten müssen 160-
    175 cm hoch.
  • Körperlich fit ohne nennenswerte Allergien oder Anamnese oder erblich bedingt
    Krankheiten, die Weltraummissionen beeinträchtigen können.
  • Unkorrigierter Visus von mindestens 0,1 und korrigierter Visus von nicht weniger
    als 0,8 in beiden Augen, ohne Farbenblindheit.
  • Geistig fit.

Akademische Qualifikation und Disziplin:

  • Doktorand.
  • Spezialisieren Sie sich auf Disziplinen, einschließlich Biologie, Medizin, Psychologie, Material
    Naturwissenschaften, Physik, Chemie, Biomedizintechnik, Maschinenbau,
    Elektrotechnik oder Astronomie usw.
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der/den Disziplin(en).
  • Gute Chinesisch- und Englischkenntnisse mit fließendem Putonghua.

Bewerber dürfen auch nicht vorbestraft sein.

Screenings finden an 11 lokalen Universitäten, Forschungs- und Entwicklungszentren und Unternehmen sowie Regierungsabteilungen und Krankenhausbehörden statt.

„Patrioten“ eingeladen

Ein Regierungssprecher sagte, Hongkong fördere Innovation und Technologietalente: „Die Rekrutierung von Nutzlastspezialisten in Hongkong stellt eine wertvolle Gelegenheit für patriotische Hongkonger Bürger dar, zur Entwicklung unseres Landes beizutragen und ihre Träume zu verwirklichen. Wir rufen diejenigen auf, die die Grundvoraussetzungen erfüllen und eine Karriere in der Luftfahrt anstreben, sich an der Einstellungsübung zu beteiligen.“

Im vergangenen September führten lokale Studenten und Forscher an Bord der Raumstation Tiangong ein Echtzeit-Gespräch mit drei chinesischen Astronauten.

Ein Modell der chinesischen Raumstation Tiangong-1. Dateifoto: Gary Todd, via Flickr.

Dieses Jahr markiert den 30. Jahrestag des National Manned Space Program.

HKFP unterstützen | Ethikkodex | Fehler / Tippfehler? | Kontaktieren Sie uns | Newsletter | Transparenz & Jahresbericht

Tom ist Chefredakteur und Gründer von Hong Kong Free Press. Er hat einen BA in Kommunikation und neuen Medien von der Leeds University und einen MA in Journalismus von der University of Hong Kong. Er hat Beiträge für die BBC, Euronews, Al-Jazeera und andere geleistet.

Mehr von Tom Grundy

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.