Wirtschaft

Handelsidee: Handelsidee Varta: Kurze Chance auf das obere Trendkanallimit | Botschaft

Analyse

Die Aktien von Varta sind seit dem letzten Tief um 110,00 Euro am unteren Ende des Trendkanals stark gestiegen. Der dynamische Bruch über der EMA der 1950er Jahre von 116,00 EUR am 19. Januar zeigte bereits, dass die Aktien immer noch stark waren. Es folgte ein weiterer starker Anstieg, der nun die Obergrenze des steigenden Trendkanals erreicht hat. In der Vergangenheit wurden die Titel hier mehrmals reflektiert. Es gibt eine kurze Chance, die leicht über dem Hoch vom 3. September von 139,00 EUR abgesichert werden könnte. Sollte es zu einer weiteren Erholung nach unten kommen, wäre ein Rückgang auf das untere Ende des steigenden Trendkanals zu erwarten, der derzeit bei 112,00 Euro liegt.

Fazit:

Händler sollten eine Short-Position am oberen Ende des Trendkanals für Varta-Aktien in Betracht ziehen. Das Kursziel würde bei 112,00 Euro liegen. Ein Stop könnte strategisch über dem Hoch von 139,00 USD platziert werden. Eine Short-Position mit einem Unlimited Turbo Warrant von Socit Gnrale (SD9YVG) auf Varta ist ideal.

Basiswert: Varta (ISIN: DE000A0TGJ55)
Produkttyp: Unbegrenzte Turbo-Garantie
Herausgeber: Socit Gnrale
ISIN / WKN Hebel Produkt: DE000SD9YVG8 / SD9YVG
Dauer: offen
Ko.-Put Kurs (Datum): 4.49 / 4.52 (25.01.2021, 15:25 Uhr)
Grundpreisvariable: 181,61
Knockout-Schwelle: 171,00
Hebel: 3,07
Abstand zum Knockout: 24,68%
Stopp-Loss Put: 4.26
Ziel Short: 6,96 (+ 56,43%)

Die Handelsidee ist ein Service der finanzen.net GmbH in Zusammenarbeit mit dem Dienstleister FSG Financial Services Group. Der genannte Dienstleister ist allein verantwortlich für die Produktauswahl und den Inhalt des Artikels.
Der Dienstleister garantiert, dass die Analysen in Übereinstimmung mit den journalistischen Sorgfaltspflichten, insbesondere der wahrheitsgemäßen Berichtspflicht und dem erforderlichen Fachwissen, der Sorgfalt und der Gewissenhaftigkeit, erstellt werden. Wir möchten darauf hinweisen, dass finanzen.net derzeit oder in den letzten zwölf Monaten eine bezahlte Werbepartnerschaft mit Zertifikatsausstellern eingegangen ist. Darüber hinaus empfehlen wir Interessenten, den relevanten und rechtlich nur relevanten Wertpapierprospekt (Basisprospekt, seine endgültigen Geschäftsbedingungen und etwaige Ergänzungen auf der Website des jeweiligen Emittenten) zu lesen, bevor sie in eines der in diesem Artikel genannten Wertpapiere investieren, um dies sicherzustellen Umfassende Informationen erhalten Sie unter Dies gilt insbesondere für die Risiken einer möglichen Anlage in die genannten Wertpapiere.

READ  Verkauf zum "Selbstkostenpreis": Astrazeneca plant den Corona-Impfstoff im Jahr 2020

Bildquellen: 360b / Shutterstock.com, finanzen.net

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close