Wirtschaft

Handelsidee: Handelsidee: Siemens Healthineers kurz vor dem Ausbruch? | Botschaft

Analyse:

Die Aktie von Siemens Healthineers hat sich in den letzten Wochen seitwärts bewegt, mit einem Limit von rund 36,30 EUR unten und 38,70 EUR oben. Andererseits bildete sich jedoch immer mehr ein Sprungbrett in Form einer ansteigenden Stützlinie, das der Herde nun helfen konnte, aus der seitlichen Aufwärtsbewegung auszubrechen. Die Aktie wird derzeit direkt im oberen Teil des Seitenkanals gehandelt.

Wenn die Aktie ausbricht, wird ein Anstieg des Widerstands um 40,00 Euro erwartet, gefolgt vom Widerstandsbereich um 42,00 Euro. Auf der anderen Seite ist die Aktie durch die steigende Unterstützungslinie gut abgedeckt.

Fazit:

Anleger könnten den aktuellen Schlagzeilenrückschlag nutzen und mit einem Open-End-Turbo-Call (UD6K2K) von UBS über einen seitlichen Kanalausbruch und eine weitere Aufwärtsbewegung spekulieren. Das erste Kursziel der Bullen würde dann zunächst beim ersten Widerstand bei 40,00 USD liegen, das zweite Ziel beim nächsthöheren Widerstand bei 42,00 USD. Der Angriff könnte für 36,50 Euro unter die Unterstützungslinie gestellt werden.

Basiswert: Siemens Healthineers (ISIN: DE000SHL1006)
Produkttyp: Open-End-Turbo-Anrufgarantie
Herausgeber: UBS
ISIN / WKN Hebel Produkt: DE000UD6K2K3 / UD6K2K
Dauer: offen
Kurs K.-o.-Call (Datum): 0,74 / 0,75 (15.10.2020, 13:15)
Grundpreisvariable: 30,62
Knockout-Schwelle: 30,62
Hebel: 5,00
Abstand zum Knockout: 19,40%
Stopp-Loss-Short: 0,59
Ziel Short: 1,14 (+ 54,00%)

Handeln Sie alle strukturierten Produkte unserer Premium Plus-Partner für nur 2,50 oder Provision 1 pro Trade. Mehr erfahren.

Bildquellen: testing / Shutterstock.com, finanzen.net

READ  Porsche Taycan: "Witz des Tages!" Tesla-Fahrer lachen über das Update zu Luxus-Sportwagen

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close