Montag, Juni 24, 2024

Creating liberating content

Die Anzahl der Religionsunterrichtsstunden...

Verbringen Sie einfach etwas Zeit im Internet, um noch lustigere Beispiele für das...
StartWirtschaftHandelsidee: Handelsidee: PUMA...

Handelsidee: Handelsidee: PUMA – Kaufen! | Botschaft

Analyse:

Am Tag zuvor stieg die PUMA-Aktie genau an das obere Ende des seit Wochen bestehenden Aufwärtstrendkanals. Aber der vorherige starke Lauf warnte bereits im Titel vor Überhitzung. Die derzeitige Abwärtskorrektur am Donnerstag wurde bisher als normale Abwärtsbewegung im übergreifenden Aufwärtstrend angesehen. Wenn sich die Aktie wie in den Vorwochen verhält, sollte die Abwärtskorrektur leicht unter den 10-Tage-Durchschnitt fallen und der starke Aufwärtstrend wird sich danach fortsetzen.

Analysten verschiedener Investmentbanken stehen der PUMA-Aktie ebenfalls positiv gegenüber und erwarten, dass die Kurse weiter steigen werden. So hat beispielsweise Goldman Sachs kürzlich das Kursziel für die PUMA SE von 86 Euro auf 90 Euro erhöht und die Aktie mit Buy bestätigt. Die Experten der Berenberg Bank bewerten die Aktie ebenfalls als Kaufen und sehen jetzt sogar ein Kursziel von 92,00 Euro, nachdem sie zuvor nur 78 Euro genommen hatten.

Fazit:

Anleger sollten den aktuellen Rückschlag in der Aktie nutzen und eine Long-Position mit einem Open-End-Turbo-Call-Warrant (UE0VXY) von UBS eingehen. Das Kursziel der Bullen würde dann wieder am oberen Ende des steigenden Trendkanals von derzeit 82,00 EUR zu sehen sein. Der Stop könnte bei 74,50 EUR unter dem unteren Ende des Trendkanals platziert werden.

Basiswert: PUMA SE (DE0006969603)
Produkttyp: Open-End-Turbo-Anrufgarantie
Herausgeber: UBS
ISIN / WKN Hebel Produkt: DE000UE0VXY7 / UE0VXY
Dauer: offen
Kurs K.-o.-Call (Datum): 1.44 / 1.45 (16.10.2020, 13:26)
Grundpreisvariable: 66,28
Knockout-Schwelle: 66,28
Hebelwirkung: 6.10
Abstand zum Knockout: 16,05%
Stopp-Loss Short: 0,82
Ziel Short: 1,67 (+ 31,62%)

Handeln Sie alle strukturierten Produkte unserer Premium Plus-Partner für nur 2,50 oder Provision 1 pro Trade. Mehr erfahren.

Bildquellen: PUMA SE, finanzen.net

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.