Top Nachrichten

Großbritannien und Deutschland streben gemeinsamen G7-Taliban-Ansatz an

Taliban stehen am Eingangstor des internationalen Flughafens Hamid Karzai, während Taliban-Truppen nach den gestrigen Explosionen in Kabul, Afghanistan, 27. August 2021 Straßen rund um den Flughafen blockieren. REUTER/Stringer

LONDON, 28. August (Reuters) – Der britische Premierminister Boris Johnson und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel diskutierten am Samstag über die Situation in Afghanistan und einigten sich auf die Notwendigkeit internationaler Hilfe und einen gemeinsamen G7-Ansatz für die zukünftige Regierung Afghanistans.

“Der Premierminister und die Kanzlerin haben beschlossen, mit dem Rest der G7 zusammenzuarbeiten, um den Fahrplan für den Umgang mit einer neuen afghanischen Regierung zu entwickeln, der beim Treffen der Staats- und Regierungschefs letzte Woche diskutiert wurde”, heißt es in einer Erklärung von Johnsons Büro.

“Der Premierminister betonte, dass jede Anerkennung und Beteiligung an den Taliban davon abhängig gemacht werden muss, dass diejenigen, die das Land verlassen wollen, sicher passieren und die Menschenrechte respektiert werden”, fügte die britische Erklärung hinzu.

Merkel sprach auch mit dem niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte.

Ihr Büro sagte, Merkel, Johnson und Rutte seien sich einig, dass die Organisation der Ausreise von Staatsangehörigen, lokalen Hilfskräften und schutzbedürftigen Afghanen nach wie vor oberste Priorität habe.

“Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten haben auch über mögliche politische und diplomatische Optionen bezüglich des Abgangs von diplomatischem Personal, der aufgrund der Sicherheitslage erforderlich ist, diskutiert”, sagte ein Sprecher der Bundesregierung.

Berichterstattung von David Milliken; Redaktion von Angus MacSwan und Christina Fincher

Unsere Standards: Die Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.

READ  Masken sind auch in Düsseldorf / NRW erforderlich

Emilie Geissler

Travel Junkie. Social Mediaholic. Freundlicher Entdecker. Zombie-Fan. Twitter-Geek. Preisgekrönter Bier-Ninja.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close