sport

FC Schalke 04 – SC Paderborn im Live-Ticker: Unglaubliches Tor!

Gelsenkirchen. Des FC Schalke 04 nutzt die internationale Pause, um in einem Testspiel neue Motivation zu finden. Biene FC Schalke 04 gegen SC Paderborn Manuel Baum wird es wagen zu experimentieren und viel auszuprobieren. Wird Schalke Paderborn schlagen?

Die Aufgabe wird erschwert Schalke 04 gegen den SCP aufgrund der Tatsache, dass viele Nationalspieler nicht verfügbar sind und andere reguläre Spieler aufgrund von Verletzungen abgesagt werden.

FC Schalke 04 – SC Paderborn im Live-Ticker

Wie wird Schalke gegen die zweite Liga schlagen? Sie erhalten alle Informationen in unserem Live-Ticker.

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

——————-



SPIEL INFORMATION:

Beginnen mit: Donnerstag, 8. Oktober, 14 Uhr

Stadion: Park Stadium

—————–

FC Schalke 04 – SC Paderborn 4: 1 (3: 1)

Tore: 0: 1 Pröger (13.), 1: 1 Uth (21.), 2: 1 Uth (32.), 3: 1 Ibisevic (45.), 4: 1 Raman (56.)

—————–

Sternbilder:

Schalke: Rönnow – Ludewig, Nastasic (46. Stambouli), Thiaw, Oczipka – Mascarell, Bentaleb – Skrzybski, Uth, Raman – Ibisevic (46. Paciencia)

Paderborn: Zingerle – Dörfler, Strohdiek, Hünemeier, Ananou – Justvan, Schallenberg, Evans – Pröger, Owsu, Terazzino

—————-

56. Minute: Tor für Schalke!

Es ist schwer zu glauben. Benito Raman schlägt mit dem KOPF zu! Mark Uth trifft eine lange Flanke gegen den langen Pfosten, wo Raman wartet und gekonnt über den SCP-Keeper im Tor köpft.

53. Minute: Schalke hat das Spiel unter Kontrolle. Für Trainer Manuel Baum und seine Spieler ist das aktuelle Ergebnis sicherlich ein wichtiger Schritt nach vorne.

46. ​​Minute: Fortsetzen! Zwei Änderungen beim FC Schalke. Paciencia kommt für Ibisevic, Stambouli für Nastasic.

Frieden: Das war’s für die ersten 45 Minuten. Schalke erzielte dank Toren von Uth und Ibisevic ein frühes Defizit.

45. Minute: zu viel für Schalke!

Schöne Kombination von FC Schalke. Mascarell sucht auf der linken Seite nach Oczipka. Der Außenverteidiger nimmt den Ball direkt und geht an Ibisevic vorbei. Der alte Hase hämmert den Ball ins Tor. Ibisevic wird eine solche Gelegenheit nicht verpassen.

READ  Bayern München: Der ehemalige Spieler enthüllt Details über Franck Ribéry und Louis van Gaal

44. Minute: Torchance für SC Paderborn. Pröger behauptet sich, spielt auf Owsu, der nicht zu einem Schluss kommt und deshalb trotzdem in den Ruhestand geht. Progers Schuss ist letztendlich zu harmlos.

40. Minute: Terazzinos Weitschuss schießt nur aus der Ferne, der Ball wurde noch abgelenkt. Deshalb gibt es jetzt eine Ecke für den SCP. In der Statistik ist es 3: 3.

32. Minute: zu viel für Schalke!

Da ist die Führung für Schalke! Uth bekommt den Ball von Skrzybski, der Angreifer beugt sich um zwei Paderborn-Verteidiger und legt den Ball dann auf den inneren Pfosten. 2: 1!

29. Minute: Kurzer Nachtrag zu Nabil Bentalebs Strafe. Der Algerier ist eigentlich ein starker Elfmeter. In der Bundesliga verwandelte er acht der acht Strafen.

21. Minute: Toooor für Schalke!

Jetzt hat Schalke zurückgeschlagen. Bentaleb bereitet sich gut auf Mark Uth vor. Der Angreifer gewinnt vorne und trifft mit der linken Hand die untere rechte Ecke. Uth hat auch Schalkes bislang einziges Tor in der Bundesliga erzielt.

Tor in der 13. Minute für Paderborn

Und da ist das Ziel für SC Paderborn. Schalke ist an einer Ecke unaufmerksam. Der Ball springt zurück in den hinteren Bereich und Pröger trifft zum 1: 0. Schalke hatte zuvor ein Foul gegen Bentaleb gefordert, aber der Pfiff blieb stumm.

11. Minute: verpasste Strafe

Nabil Bentaleb tritt vor und schießt. Er legt den Ball in die untere linke Ecke, Zingerle bleibt stehen.

11. Minute: Elfmeter für Schalke

Strohdiek spielt den Ball deutlich mit der Hand auf einer Freistoßflanke. Elfmeter für Schalke.

9. Minute: Die gute Option für Paderborn per Post. Der SCP konterte, Pröger zog sich zurück, aber Rönnow schaffte es, sich abzuwehren. Ein erster Test für den Torhüter.

READ  Sevilla FC gewinnt das Torspektakel gegen Inter Mailand

8. Minute: Nächste Chance für Schalke. Mark Uth fällt gut zurück und spielt einen schönen Pass für Raman. Der Angreifer scheitert nur mit seinem Schuss auf den Verteidiger.

4. Minute: Große Chance für Schalke!

Ludewig übt Druck auf die rechte Seite aus, der Ball landet auf Uth, der ihn im hinteren Bereich auf Raman legt, aber der Belgier verpasst die große Chance. Der Ball wurde noch leicht abgelenkt. Die nächste Ecke bringt nichts.

Anstoß: Lass uns gehen, der Ball rollt!

13.57 Uhr: Killian Ludewig gibt heute sein Debüt!

13:34 Uhr: Die Aufstellung ist da!

Schalke: Rönnow – Ludewig, Nastasic, Thiaw, Oczipka – Mascarell, Bentaleb – Skrzybski, Uth, Raman – Ibisevic

Paderborn: Zingerle – Dörfler, Strohdiek, Hünemeier, Ananou – Justvan, Schallenberg, Evans – Pröger, Owsu, Terazzino

13:32 Stunden: Für den FC Schalke 04 ist es wichtig, die vielbetonten “Erfolgsgeschichten” zu feiern. Das könnte auch ein Testspiel gegen den SC Paderborn sein. Damit Trainer Manuel Baum sein Team wiederbeleben kann.

13:25 Uhr: Kurz vor dem Spiel einige Informationen zum Gegner: Der SC Paderborn stieg in der vergangenen Saison in die 2. Bundesliga ab. Nach zwei Eröffnungsniederlagen gegen Kiel (0: 1) und HSV (3: 4) holte Paderborn den ersten Punkt gegen Heidenheim. In der Tabelle liegen sie nach drei Spieltagen auf dem 15. Platz.

12.19 Uhr: Vor dem Spiel gibt es noch einen Lesehinweis. Markus Schubert war der erste, der die schwierige Zeit auf Schalke kommentierte, nachdem er zu Eintracht Frankfurt gewechselt war. Sie können hier lesen, was er gesagt hat!

10:57 Uhr: Die Bundesliga hat eine zweiwöchige Pause, da die Nationalmannschaften bereits wieder im Einsatz sind. Letzte Nacht hat der DFB-Elf im Freundschaftsspiel gegen die Türkei nur ein Unentschieden gespielt. Klicken Sie hier für die Highlights!

Donnerstag, 7:42 Uhr: Einen schönen Morgen noch! Heute ist Spieltag. FC Schalke 04 Test gegen SC Paderborn. Für Manuel Baum ist es jetzt wichtig, das Team in kurzer Zeit wieder auf Kurs zu bringen.

READ  KSC-Zweiter Martin Müller: "Lärm in der Vergangenheit - andere haben ihn perfekt gemeistert. Nicht mein Ding"

21:02 Uhr: Im vergangenen Jahr trafen sich beide Mannschaften in der Bundesliga. Das Ergebnis: 5: 1 für Schalke in der ersten Saisonhälfte, 1: 1 in der zweiten Saisonhälfte.

18.51 Uhr: Für die Bergleute geht es auch darum, endlich wieder ein Erfolgserlebnis zu feiern. Sechs Niederlagen in Folge, 18 Bundesligaspiele ohne Sieg. Die Zahlen sind erschreckend. Schalkes Team hat in letzter Zeit oft die Unsicherheit bemerkt.

15:22 Uhr: Baum wird das Spiel nutzen wollen, um neues Wissen zu erlangen. Nach einer Woche im Amt wird es interessant sein zu sehen, ob neue taktische Tricks gezeigt werden.

13:46 Stunden: Kilian Ludewig hingegen steht kurz vor seinem Debüt im königsblauen Trikot. Der 20-Jährige zog erst am Montag nach Gelsenkirchen und sollte nun die rechte Seite der Abwehr pflügen.

————–

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Naldo als Trainer? Trainerlegende schießt auf Verein – “Es ist eine Beleidigung”

FC Schalke 04: Intime Einsicht – Sie glauben nicht, was Mark Uth in seinem Kühlschrank hat

Schalke-Chef Jochen Schneider wagt es zu erklären: “Das kommt von der Birne”

————

10.02 Uhr: Der Trainer muss auf zehn seiner Spieler verzichten. Während Ralf Fährmann und Suat Serdar verletzungsbedingt ausfallen, sind Ozan Kabak, Ahmed Kutucu, Alessandro Schöpf, Rabbiner Matondo, Nassim Boujellab, Hamza Mendyl, Salif Sané und Can Bozdogan für ihre Nationalmannschaften ausgeschieden.

9.23 Uhr: Für Manuel Baum ist es das zweite Spiel nach seinem Debüt gegen RB Leipzig. Wenn er steht, steht er vor einem interessanten Puzzle.

Mittwoch, 7. Oktober, 9 Uhr: Hallo und willkommen zum Live-Ticker für das Schalke-Testspiel gegen Paderborns Abstieg aus der Bundesliga. Wie endet das Spiel?

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close