sport

F1-Champion Sebastien Vettel verkauft unglaubliche Ferrari-Kollektion – News

Das Fahren für das Formel-1-Team von Ferrari ist eine der prestigeträchtigsten Auszeichnungen im Motorsport und eine, die Sebastien Vettel nach seinem Sturz am Ende der Saison 2020 nicht mehr hat.

Unabhängig davon, ob er bereits einen Frühjahrsputz plante oder nur jede Spur von Ferrari aus seinem Leben entfernen wollte, hat Vettel beschlossen, seine unglaubliche Ferraris-Sammlung zusätzlich zu einigen zusätzlichen Edelsteinen zu verkaufen.

Klicken Sie hier, um alle Ferrari-Angebote auf DRIVEN anzuzeigen

In dieser Sammlung von Millionen-Dollar-Maschinen gibt es drei verschiedene Highlights: den LaFerrari 2016, den Enzo 2004 und den F50 1996. Zufälligerweise sind dies auch drei der angesehensten V12-Fahrzeuge von Ferrari.

Wie zu erwarten, werden alle drei Fahrzeuge im Ausstellungsraum präsentiert. Der F50 legt seit Neuestem 6.939 km zurück und der LaFerrari nur 500 km auf der Uhr. Für den Enzo wurde kein Kilometerstand angegeben, aber er wird vom Agenten als der “beste” Enzo der Welt bezeichnet.

Zwei weitere Ferraris aus Sebs Sammlung gehen ebenfalls unter den Hammer; ein F12tdf und ein 438 Speciale. Wie die Headliner haben diese beiden weniger als 5000 km zusammengelegt und sind in perfektem Zustand.

Es ist erwähnenswert, dass Sebs Ferrari F40 nicht in dieser Garage ist, aber wir können ihm keine Vorwürfe machen – es wäre der Ferrari, an dem wir festhalten würden, wenn wir das Geld hätten.

Interessanterweise gibt es auch drei Autos auf dem Grundstück, die Maranellos tanzendes Pferd nicht tragen. Dazu gehören ein Mercedes-Benz SLS AMG 2010 und sein BMW Z8 Roadster 2002.

READ  FC Bayern: Müller lacht über Neuer - Boatengs eisiger Gegenangriff übertrifft alles

Das Highlight der Non-Raris ist zweifellos die Mercedes-Benz SL65 AMG Black Series, die Vettel nach dem Gewinn des ersten Grand Prix von Abu Dhabi im Jahr 2009 verliehen wurde.

Für kein Auto in der Sammlung werden Preise angegeben, aber wie das Sprichwort sagt; “wenn du fragen musst …”

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close