sport

Erklärung von NRL-CEO Andrew Abdo

Nachstehend eine Erklärung von Andrew Abdo, Vorstandsvorsitzender der National Rugby League (NRL), als Antwort auf öffentliche Kommentare zur Justiz des NRL und seiner Mitglieder:

„Das Justizgremium arbeitet in einem herausfordernden Umfeld und seine Mitglieder haben die Aufgabe, schwierige Entscheidungen zu treffen, die unabhängiges Denken und einzigartige Einsichten erfordern, die durch das Spielen des Spiels auf höchstem Niveau gewonnen werden.

„Derzeit gibt es fünf Justiz-Diskussionsteilnehmer, die zusammen fast 1.000 Premiership-Spiele bestritten und Grand Finals, State of Origin-Serien und Testspiele gewonnen haben. Ihr Wissen und Verständnis der Rugby-Liga ist unbestritten.

„Das Justizgremium ist unabhängig von der NRL oder einem anderen Verein. Unsere Diskussionsteilnehmer sind akribisch in der Prüfung von Beweisen und zweifellos unabhängig in der Art und Weise, wie sie darüber nachdenken. Abgesehen von den Karrieren in der Rugby-Liga sind unsere Diskussionsteilnehmer auch in ihrem gewählten Bereich erfolgreich.

„Zu jeder Gerichtsentscheidung wird es immer unterschiedliche öffentliche Meinungen geben, so wie die Fakten jeder Justiz einzigartig sind, aber es gibt keinen Ort, an dem jemand die Unabhängigkeit des Gremiums in Frage stellen könnte.

„Das Spiel hat das Glück, eine Justiz unter dem Vorsitz des Richters des Obersten Gerichtshofs, Geoffrey Bellew, zu haben. Die Dienste von Justice Bellew sind eine Bereicherung für unser Spiel. Seine Zusammenfassung der Beweise und Anweisungen an das Gremium sind wiederum unabhängig und spiegeln den Prozess eines Gerichtssaals wider.

„So wie das Rechtssystem Zivilisten mit früheren Straftaten schwerere Strafen auferlegt, verhängt unsere Justiz auch schwerere Strafen gegen Spieler mit früheren Straftaten und übertragenen Punkten. Dies wirkt abschreckend gegen schlechtes Spiel und trägt zur Sicherheit der Spieler bei. Es erkennt und ermutigt auch diejenigen Spieler, die eine ansonsten saubere Erfolgsbilanz vorweisen können.

READ  Werder Bremen: Niclas Füllkrug-Fitness - "Der Aufbau beginnt erst jetzt!"

„Das NRL-Rechtssystem wird, wie bei allen Prozessen und Systemen im Spiel, im Laufe des Jahres überarbeitet. Wie immer wird die Bewertung von der australischen Rugby League-Kommission geprüft, die unter Berücksichtigung aller Gesichtspunkte festlegt, welche Änderungen erforderlich sein können. “”

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close