sport

John Morris ging sofort in den Ruhestand, als Sharks Craig Fitzgibbon als neuen Trainer bekannt gab

John Morris wird die Sharks nicht mehr mit sofortiger Wirkung trainieren, und der derzeitige Co-Trainer Josh Hannay wird das Amt übernehmen.

Matt King / Getty Images

John Morris wird die Sharks nicht mehr mit sofortiger Wirkung trainieren, und der derzeitige Co-Trainer Josh Hannay wird das Amt übernehmen.

John Morris wurde als Cronulla-Trainer nach fallen gelassen Craig Fitzgibbon stimmte zu, die Haie durch einen Dreijahresvertrag ab der nächsten Saison zu erwerben.

Aber Morris hat sein letztes Spiel im Verein mit dem derzeitigen Co-Trainer Josh Hannay trainiert, um für den Rest der Saison 2021 vorübergehend die Rolle des Cheftrainers zu übernehmen – beginnend mit dem Spiel am Freitagabend gegen die Newcastle Knights.

Fitzgibbons erste NRL-Cheftrainerrolle beginnt am 1. November, nachdem mehrere Angebote zurückgesetzt wurden – einschließlich des Interesses der Krieger – und er folgt seinem Vater Allan in die Spur.

Allan Fitzgibbon trainierte Cronulla zwischen 1985 und 1991.

WEITERLESEN:
Ben Murdoch-Masila ist bereit, für Warriors als David Fusitu’a und Eliesa Katoa für Dragons Clash aufzutreten
Krieger kommen in einer neuen Bandbreitenkomödie zur Rettung
Leigh verpflichtet Ex-Warriors-Nationalspieler Anthony Gelling in der Super League
Kriegerangriffe können bessere Ansprüche an Kane Evans bringen
NRL: Warriors schnappen sich endlich den Außenverteidiger der Australian Schools, Reece Walsh von Brisbane Broncos
“Schauen Sie sich die Fakten an”: Der verwirrte Shaun Johnson bietet emotionale Verteidigung gegen den belagerten Hai-Trainer John Morris

Aber es ist ein brutaler Schlag für Morris, der die Sharks in beiden Jahren zum Finale geführt hat.

Craig Fitzgibbon wird am 1. November seine Rolle als Sharks-Cheftrainer antreten.

Getty Images

Craig Fitzgibbon wird am 1. November seine Rolle als Sharks-Cheftrainer antreten.

Dem 40-Jährigen wurde am Montag mitgeteilt, dass er im nächsten Jahr auf der Pole Position sei, um Cronulla zu trainieren, und zwar unter anhaltenden Spekulationen über seine Zukunft.

Cameron Ciraldo könnte als Assistent zu Fitzgibbon zurückkehren, nachdem er in den letzten Jahren in seiner Rolle als Defensivtrainer von Penrith beeindruckt hatte.

Kiwifruit Halfback Shaun Johnson hat ein emotionales Plädoyer für den Club ins Leben gerufen, um Morris im Fernsehen am Leben zu erhalten an Wochenenden.

Der Clubkapitän Wade Graham hatte am Dienstag zuvor das Sharks-Management gebeten, sich zu beeilen und das Chaos zu beseitigen.

Krieger

Vier Krieger helfen dem älteren Fahrer.

Er hat seinen Wunsch an einer Front, aber er unterstützte auch Morris, um den Job zu behalten.

Morris ‘Axt ist eine der zähesten seit Jahren.

Er bleibt bei der Cronulla-Spielgruppe beliebt und ist weit davon entfernt, die Umkleidekabine zu verlieren.

Der Rookie-Trainer sah sich mit A $ 353.000 konfrontiert, die in den Jahren 2019 und 2020 für seine ersten zwei Jahre an der Spitze der Sharks-Gehaltsobergrenze gestrippt waren, nachdem er während der Amtszeit von Shane Flanagan Verstöße erlitten hatte und sich einer Reihe von verletzten oder unterdurchschnittlichen Spielern gegenübersah, die ein erhebliches Limit besetzten. Platz.

Trotz alledem hat er den Verein in beiden seiner Kampagnen an der Spitze immer noch ins Finale geführt.

Wade Graham hat John Morris dabei unterstützt, bei der Arbeit zu bleiben.

Brett Hemmings / Getty Images

Wade Graham hat John Morris dabei unterstützt, bei der Arbeit zu bleiben.

“Diese Entscheidung wurde sicherlich nicht leichtfertig getroffen, es gab viele Diskussionen und Überlegungen auf der Ebene des Verwaltungsrats und des Managements, bevor Craig angesprochen und nun ernannt wurde, und wir freuen uns, dass er die Position angenommen hat”, sagte Dino Mezzatesta, CEO von Sharks, in einer Aussage Dienstagabend.

„Craig hat ein langes und erfolgreiches Praktikum bei Trent Robinson bei den Roosters und neben Brad Fittler auf Landesebene absolviert. Wir sind zuversichtlich, dass er diesen Erfolg als Cheftrainer hier bei den Sharks erreichen kann.

„Bei der Bekanntgabe der Ernennung müssen wir jedoch den Beitrag anerkennen, den John Morris als Spieler, Entwicklungs- und 20er-Trainer, NRL-Assistent und als unser Cheftrainer in den Jahren 2019-2020 und bis jetzt in unserem Jahr 2021 zum Cronulla-Club geleistet hat. Jahreszeit.

„Da Trainer John einige vielversprechende junge Leute dorthin gebracht hat, wo sie jetzt auf NRL-Ebene auftreten, kann seine Arbeitsmoral nicht in Frage gestellt werden, und es besteht kaum ein Zweifel daran, dass er als Trainer bei NRL eine glänzende Zukunft hat. Wir wünschen ihm auf jeden Fall viel Erfolg für die Zukunft.

“Die Entscheidung des Vereins war äußerst schwierig, aber wir unterstützen jetzt die Ernennung von Craig, freuen uns auf die Zukunft und darauf, dass er das Team auf die nächste Stufe bringt, um 2022 und darüber hinaus erfolgreich zu sein”, sagte Mezzatesta.

– mit AAP.

READ  Seltsame Analysen werfen Fragen auf: Bierhoff treibt die DFB-Krise unfreiwillig voran

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close