Sonntag, Juli 21, 2024

Creating liberating content

Warschau. Polizei. ...

Die Polizei der Hauptstadt überprüfte die Spediteure anhand des Antrags. Sie stellten...

Alles, um Touristen anzulocken....

In den letzten Jahren Zakopane hat sich zu einem der wichtigsten Reiseziele für...

Krzysztof Sobolewski hat seine...

Der PiS-Abgeordnete Krzysztof Sobolewski, ehemaliger Generalsekretär dieser Partei, hat seine Immunität aufgehoben. ...

Die Aufnahme aus Gdynia...

Der Sommer ist in vollem Gange und viele Menschen verbringen ihre Freizeit an...
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.
StartWeltEmily schreibt: Kobold...

Emily schreibt: Kobold im Jahr 2022


Foto: ALYS TOMLINSON

Der Ausdruck „Goblin-Modus“ wurde vom Oxford Dictionary zum Wort des Jahres gewählt.

In einer Online-Abstimmung wurde entschieden, dass der „Goblin-Modus“ die Stimmung der Zeit am besten auf den Punkt bringt.

Autor und Blogger aus Wellington Emily schreibt erzählt Jim Mora, dass sie eine Woche lang ihren inneren „Goblin-Modus“ annehmen wird.

„Ich werde wie Winnie the Pooh sein, keine Hosen tragen, nur in meinem Haus herumlaufen, Chips aus der Tüte essen und wirklich schlechtes Reality-TV schauen“, sagt sie.

Für sie ist der Wechsel in den „Kobold“-Modus eine Flucht aus ein paar Jahren Wirbelwind, in dem sie die Pandemie bewältigt und zwei Kinder großgezogen hat, sagt sie.

Emily schreibt

Emily schreibt
Foto: Geliefert

„Ich habe das Gefühl, dass es für mich eine Ablehnung der Kultur ist, ein Chef zu sein und sein bestes Selbst zu sein und alles richtig machen zu müssen, um perfekt zu sein und dieses Instagram-würdige Leben zu führen.

„Dafür bin ich einfach zu müde. Ich will nur noch im Bett liegen und schlechtes Fernsehen gucken, ich bin erschöpft.“

Obwohl sie zugibt, dass es schwer ist, die Pandemie beiseite zu legen, wenn einer ihrer Jungen immungeschwächt ist.

„Ich habe das Gefühl, dass ich immer noch sehr tief in der Pandemie stecke, und wir fanden das ganze Jahr wirklich überwältigend.

„Ich denke, viele Leute stoßen gerade an eine Wand. Sie sind einfach erschöpft und haben nicht die Energie, Dinge zu tun.“

Aber sie hofft, dass der Koboldmodus in ein paar Jahren nicht mehr benötigt wird.

„Ich hoffe, dass wir uns irgendwann Zeit geben und den ganzen Druck, der da draußen ist, ablehnen können und das tun können, ohne ein spezielles Wort dafür haben zu müssen, das wäre schön, denke ich.“

Continue reading

Fonds für die Reparatur von Straßenschäden, die nach jahrelangen Stürmen wieder aufgefüllt werden müssen

Luftaufnahmen zeigen die Schwere der Schäden, die durch Überschwemmungen in Auckland verursacht wurden. Video / PoolDer von der Regierung zur Reparatur von sturmverwüsteten Straßen eingesetzte Fonds wird bald erschöpft sein, da sich die Zahl der kostspieligen Stürme in...

Überschwemmung in Auckland: Die beliebten Schwimmbäder in West Auckland sind für einen Monat geschlossen

König Karl III. hat Neuseeland nach den tödlichen Überschwemmungen sein „tiefstes Beileid“ ausgesprochen.Ein beliebtes Schwimmbad in West Auckland ist nach einem Hochwasserschaden mindestens einen Monat lang außer Betrieb.Das West Wave Pool and Leisure Centre hat angekündigt, dass die Pools...

Regierungsbeamte sind nicht besorgt, nachdem sie Behauptungen der chinesisch-neuseeländischen Polizeibehörde untersucht haben

Beamte der nationalen Sicherheit scheinen auf Nachfrage unbesorgt Behauptungen einer chinesischen Polizeibehörde in Neuseeland aktiv. Eine in Madrid ansässige Menschenrechtsorganisation, Schützen Sie Verteidigerveröffentlichte Ende 2021 einen Bericht, in dem Länder aufgeführt sind, in denen die chinesische...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.