Welt

Donald Trump bedroht andere Städte mit der Bundespolizei

In Portland handelten Bundespolizisten sehr brutal gegen Demonstranten und das Filmmaterial schockierte die Vereinigten Staaten. Jetzt will der Präsident solche Einheiten in andere Städte schicken.

Amerikanischer Präsident Donald Trump hat gedroht, Einheiten der Bundespolizei in andere Städte zu schicken, die von Politikern der Demokratischen Partei regiert werden. Laut Portland sind solche Missionen derzeit auch in Chicago und New York kontrolliert, sagte Trump. Er zitierte auch Baltimore, Detroit und Philadelphia als mögliche Anwendungsbereiche für Bundespolizeiverbände. Die “radikale Linke” regiert wirklich in diesen Städten, sagte Trump. Dies sollte nicht erlaubt sein.

Der Einsatz der Bundespolizei gegen Demonstranten in der westlichen Metropole Portland hatte kürzlich heftige Auseinandersetzungen ausgelöst. Der Bürgermeister von Oregon hatte den Rückzug der Bundespolizei am Sonntag gefordert. Diese erlauben es, die Situation mit verfassungswidrigen Taktiken gefährlich zu eskalieren, sagte Stadtchef Ted Wheeler gegenüber CNN. Vorhandensein Die Bundespolizei in Portland führt tatsächlich zu “mehr Gewalt und mehr Vandalismus”..

Gewalttätige Proteste gegen Polizeigewalt in Portland

Am Sonntag erklärte die Polizei in Portland den Ausnahmezustand, nachdem Demonstranten das Gebäude der Polizeivereinigung in Brand gesteckt hatten. Portland protestiert weiter gegen Rassismus und Polizeigewalt ruhen Sie sich nicht wochenlang aus. Die Ursache war der gewaltsame Tod von Afroamerikanern George Floyd bei einem Polizeieinsatz in Minneapolis Ende Mai. Es gibt auch Proteste in anderen US-Städten.

Demokraten werfen Trump vor, brutale Rhetorik zu verwenden und die Bundespolizei einzusetzen, um die Proteste zu nutzen, um seine Basis für die Präsidentschaftswahlen im November zu mobilisieren. Der Präsident stellt das Motto “Recht und Ordnung” in den Mittelpunkt seiner Kampagne. In den Umfragen ist Trump weit von seinem demokratischen Rivalen entfernt Joe Biden Unterstützung.

READ  "Denken Sie, Deutschland hat es verdient": Bolton erklärt die Gründe für den Abzug der Trump-Truppen

Sara Falk

Extremer Popkulturliebhaber. Freiberuflicher Unternehmer. Begeisterter Zombiespezialist. Food Evangelist.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close