Wissenschaft

Eine charakteristische Zeitskala für die optische Variabilität in astrophysikalischen Akkretionsscheiben

Variabilitätszeitskalen in aktiven Galaxien

Aktive galaktische Kerne enthalten ein supermassives Schwarzes Loch (SMBH), das von einer Akkretionsscheibe umgeben ist. Wenn das Plattenmaterial in Richtung des SMBH fällt, wird es warm genug, um optisches Licht auszusenden. burke et al. untersuchten, wie sich diese optische Emission über die Zeit in einer Stichprobe von 67 aktiven Galaxien ändert (siehe die Perspektive von Lira und Arevalo). Sie beobachteten eine charakteristische Variabilität im Timing, die mit der SMBH-Masse skaliert. Die Ergebnisse verdeutlichen die physikalischen Prozesse innerhalb von Akkretionsscheiben und bieten eine Methode zur Abschätzung der SMBH-Masse basierend auf Beobachtungen der optischen Variabilität.

Wissenschaft, abg9933, diese Ausgabe S. 789; siehe auch abk3451, p. 734

Abstrakt

Akkretionsscheiben um supermassereiche Schwarze Löcher in aktiven galaktischen Kernen erzeugen Kontinuumsstrahlung bei ultravioletten und optischen Wellenlängen. Physikalische Prozesse im Akkretionsfluss führen zu einer stochastischen Variabilität dieser Emission über einen weiten Bereich von Zeitskalen. Wir haben die Variabilität des optischen Kontinuums gemessen, die in 67 aktiven galaktischen Kernen beobachtet wurde, und die charakteristische Zeitskala, in der das Variabilitätsleistungsspektrum abflacht. Wir fanden eine Korrelation zwischen dieser Zeitskala und der Masse des Schwarzen Lochs, die den gesamten Massenbereich supermassereicher Schwarzer Löcher umfasst. Diese Zeitskala stimmt mit der erwarteten thermischen Zeitskala bei der ultravioletten Strahlung in der Standardtheorie der Akkretionsscheiben überein. Die Akkretion der Weißen Zwerge liegt dieser Korrelation nahe, was auf einen gemeinsamen Prozess für alle Akkretionsscheiben hinweist.

READ  Verletzte Eulen wurden in Timaru wieder gesund

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close