Wissenschaft

Ehemaliges Macy-Gebäude im Paseo Nuevo soll Büroraum werden

SANTA BARBARA, Kalifornien – Nachdem Macy’s vor vier Jahren die Innenstadt von Santa Barbara verlassen hatte, fragten sich viele Einwohner, was mit dem 132.500 Quadratmeter großen Gebäude an der Ecke des Paseo Nuevo passieren würde.

Schließlich gaben die Eigentümer von Pacific Retail Capital Partners am Montag bekannt, dass die Struktur als Bürofläche unter dem neuen Namen “Ortega Building” neu erfunden wird.

Die dreistöckige Struktur soll die größten Büroetagen in der Innenstadt mit über 40.000 Quadratfuß auf jeder Ebene und Suiten auf halber Etage bieten, die möglicherweise im Bereich von 20.000 Quadratfuß liegen.

Greg Bartholomew, Francois DeJohn und Steve Hayes von Hayes Commercial Group wird die Büroflächen im Auftrag von Pacific Retail vermarkten. Das Erdgeschoss wird gleichzeitig an Einzelhandels-, Restaurant- und Supermarktmieter vermarktet, und das Gebäude wird voraussichtlich eine Mischung aus gewerblichen Nutzungen beherbergen.

Mieter können auch Parkplätze in der Garage des Paseo Nuevo mieten.

“Die Innenstadt von Santa Barbara ist in den letzten zehn Jahren zu einem zentralen Punkt für technische Mieter geworden”, sagte Bartholomew. “Unternehmen wie Amazon, Honey, Sonos und Invoca haben große Büroräume entlang des Korridors der State Street angemietet.”

“Um ehrlich zu sein, gibt es in unserer Region nicht viele Mieter, die nach Büroflächen auf einer Fläche von 20.000 oder 40.000 Quadratmetern suchen”, sagte DeJohn . in Santa Barbara. “

Macy’s hat das Gebäude in der 701 State Street seit seinem Bau in den frühen 1990er Jahren bewohnt. Der Laden schloss 2017 endlich seine Türen.

Pacific Retail, dem bereits der größte Teil des Zentrums gehörte, erwarb das leerstehende Gebäude im Jahr 2018.

READ  Mars Curiosity Rover: Was Sie über seine lange Mission auf dem Mars wissen müssen

Seitdem besteht Interesse an der Umwandlung des Gebäudes in Wohneinheiten, aber die Architekten von Pacific Retail haben festgestellt, dass das Ortega-Gebäude für die Umwandlung in Eigentumswohnungen oder Eigentumswohnungen ungeeignet ist.

“Dies ist ein aufregendes Projekt, an dem man arbeiten kann, da es an der Südküste nichts Vergleichbares gibt”, sagte Hayes. “Es hat das Potenzial, bedeutende Geschäftsenergie und viele hochwertige Arbeitsplätze in die Innenstadt zu bringen, was der Gemeinde zugute kommt.”

Für mehr Informationen, Klicke hier

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close