sport

Cricket: Jimmy Neesham hinterlässt eine lustige Nachricht auf dem signierten Shirt des Gegners Glenn Maxwell

Jimmy Neeshams versteckte Botschaft an Glenn Maxwell. Foto / Instagram

Der Allrounder Jimmy Neesham von Black Caps ist bekannt für seinen Sinn für Humor und seine komödiantische Seite war nach dem T20-Finale am Sonntag gegen Australien offensichtlich.

Neesham und der australische Allrounder Glenn Maxwell tauschten nach Neuseeland Trikots aus überzeugender Sieg von sieben Wicket im Sky Stadium von Wellington, wo stolz signierte Kits in den sozialen Medien angezeigt werden.

Aber Fans mit Adleraugen sahen eine versteckte Botschaft auf Neeshams Trikot – 4, 6, 4, 4, 4, 6.

Während der dritten T20 am Mittwoch hatte Maxwell eine besondere Vorliebe für das Bowling des Kiwi-Seglers, der sechs Grenzen in einem einzigen überschritt, während er von 31 Bällen auf 70 raste.

Neesham beendete das Spiel mit einem Bowling-Score von 0/60 – der zweithäufigste Lauf gegen einen Neuseeländer in einem T20-Länderspiel.

Aber der 30-Jährige weiß offenbar, wie er über seine eigenen Rückschläge lachen kann, und spendet Maxwell ein Erinnerungsstück, damit er das Chaos in Wellington nie vergisst.

Jimmy Neesham (L) posiert mit Glenn Maxwell aus Australien.  Foto / Instagram
Jimmy Neesham (L) posiert mit Glenn Maxwell aus Australien. Foto / Instagram

Das Paar vertrat Kings XI Punjab letztes Jahr in der indischen Premier League in den Vereinigten Arabischen Emiraten und sieht sich regelmäßig in den sozialen Medien.

Die Black Caps feierten ihren ersten Sieg in der T20-Serie gegen Australien und hielten die Nerven, um die Entscheidung am Sonntag im Sky Stadium zu gewinnen.

Neuseeland verfolgte Australiens untergroße Summe mit 27 verbleibenden Bällen und eröffnete den Schlagmann Martin Guptill mit der höchsten Punktzahl von 71.

Abgesehen von dem unterhaltsamen Abriss am Mittwoch hatte Maxwell Mühe, in der T20-Serie zu beeindrucken, und verzeichnete Punkte von 1, 3, 18 und 1.

READ  BVB: Hans-Joachim Watzke mit scharfer Kritik an Karl Lauterbach: "Populismus in seiner reinsten Form"

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close