sport

Cricket: Der pakistanische Schlagmann Babar Azam hat den zweiten Test gegen Black Caps ausgeschlossen

Babar Azam wird Pakistans zweiten Test gegen die Black Caps verpassen. Foto / Getty Images

Der pakistanische Kapitän Babar Azam wurde für den zweiten Test gegen die Black Caps nächste Woche in Christchurch ausgeschlossen.

Der stilvolle rechte Schlagmann konnte eine Daumenverletzung, die er sich zu Beginn der Neuseeland-Tour des Teams zugezogen hatte, nicht überwinden und zwang ihn sowohl aus der T20-Serie als auch aus dem ersten Test.

Azam hatte gestern das volle Training, fühlte aber einen leichten Schmerz in seinem Daumen, woraufhin die Teamleitung beschloss, kein Risiko einzugehen. Mohammad Rizwan wird in Abwesenheit von Azam wieder Kapitän.

“Wir haben eine Verbesserung bei Babar Azams Verletzung gesehen, aber er muss sich noch vollständig erholen. Er ist unser Kapitän und der Hauptschlagmann in der Aufstellung, deshalb wollen wir kein Risiko eingehen”, sagte der pakistanische Mannschaftsarzt Dr. Sohail Saleem.

“Das medizinische Team überprüft ständig seine Verletzung und wir hoffen, dass er für das Heimspiel gegen Südafrika zur Verfügung steht.”

Die Black Caps haben ihre eigenen Verletzungsprobleme für den Test, wobei Seamer Neil Wagner wegen verletzter Zehen ausgeschlossen ist. Matt Henry wurde an seiner Stelle in den Kader berufen und wird voraussichtlich mit dem Allrounder Daryl Mitchell für den Matchday XI ausgewählt.

Pakistan Kader für den zweiten Test gegen Neuseeland: Mohammad Rizwan (Kapitän, Wicket Keeper), Abid Ali, Azhar Ali, Faheem Ashraf, Fawad Alam, Haris Sohail, Imran Butt, Mohammad Abbas, Naseem Shah, Sarfaraz Ahmed, Shaheen Shah Afridi, Shan Masood, Sohail Khan, Yasir Shah und Zafar Gohar

READ  Wie Werder Bremen den Bayern trotzte

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close