Montag, März 4, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartWeltCovid-19-Coronavirus-Delta-Ausbruch: NSW verzeichnet...

Covid-19-Coronavirus-Delta-Ausbruch: NSW verzeichnet 825 neue Fälle, Victoria verzeichnet 61 neue Fälle, befürchtet, dass sich die Sperrung bis 2022 hinziehen wird

Welt

Da NSW bisher die höchsten täglichen Fallzahlen hat, findet im Sydney Olympic Park eine massive Impfaktion statt. Video / Sky News Australien

NSW hat in den letzten 24 Stunden 825 neue Fälle von Covid-19 gemeldet.

Von diesen waren mindestens 58 Personen in der Gemeinde ansteckend.

Leider gab es auch drei Tote.

Die NSW-Premierministerin Gladys Berejiklian sagt, dass die kleine Handvoll Menschen, die die falschen Dinge tun, „katastrophale Folgen“ haben.

„Ich appelliere an alle, denkt bitte an das Gemeinwohl. Nur eine Handvoll Menschen tun das Falsche, aber es hat katastrophale Folgen“, sagte sie.

„Wir müssen wirklich sicherstellen, dass die Fallzahlen zu dem Zeitpunkt, zu dem wir mit der Eröffnung beginnen, so niedrig wie möglich sind.

„Das bedeutet, dass wir die Ungeimpften nicht anfällig lassen und sicherstellen, dass niemand, der den Impfstoff erhalten möchte, den Impfstoff vor diesen Tagen nicht erstattet.

Victoria registriert 61 neue Fälle, befürchtet, dass sich die Sperrung bis 2022 hinzieht

Die Gesundheitsbehörden in Victoria haben 61 neue Covid-19-Infektionen bestätigt, da die Befürchtungen zunehmen, dass in regionalen Gebieten eine Sperrung eingeführt wird.

Von diesen wurden 22 für die Dauer ihrer Infektionsperiode isoliert und 48 wurden mit bekannten Ausbrüchen in Verbindung gebracht.

Zusätzlich zu den neuen Fällen wurden weitere 16 lokale Fälle auf einer PCR-Schnelltestplattform registriert und würden in den morgigen Zahlen gemeldet, teilte das Gesundheitsministerium von Victoria mit.

Der viktorianische Premierminister Dan Andrews hat sich bei den Einwohnern der Region Victoria dafür entschuldigt, dass sie sie nicht über die Schließung informiert haben.

„Ich entschuldige mich für die Unannehmlichkeiten. Es gibt einfach keine andere Wahl, als dem Rat zu folgen und so zu handeln, wie wir es heute getan haben“, sagte er.

„Wir wissen, dass dies eine große Veränderung im regionalen Victoria ist. Die Leute müssen sich an die Regeln halten.“

Der Anstieg der Fallzahlen kommt mit der wachsenden Besorgnis, dass sich die staatliche Sperrung bis 2022 hinziehen könnte.

Der frühere Premierminister Jeff Kennett sagte dem Saturday Herald Sun, dass er von Führungskräften der Lebensmittelindustrie angesprochen worden sei, die ihm sagten, sie seien von der viktorianischen Regierung darüber informiert worden, dass die Lebensmittelversorgung bei einer längeren Sperrung zu einem „großen Problem“ werden würde.

Kennett sagte auch, dass regionale Gebiete, einschließlich derjenigen „um Shepparton“, geschlossen werden würden, nachdem er ein Dokument erhalten hatte, das Berichten zufolge Optionen für neue Beschränkungen während des Delta-Ausbruchs des Staates untersuchte – einschließlich der Abwesenheit von zu Hause, des Zugangs zu Einkaufsmöglichkeiten, eines Baustopps und eines Verbots auf Kaffee und Essen zum Mitnehmen, wobei letzteres wahrscheinlich nicht eintreten wird.

Keine neuen Gemeindeangelegenheiten in Queensland

Gute Nachrichten für die Bewohner von Queensland heute Morgen – in den letzten 24 Stunden gab es keine neuen Fälle von Übertragungen in der Gemeinschaft.

Im Hotelquarantänesystem des Staates wurden zwei neue Fälle identifiziert, die beide im Ausland erworben wurden.

Derzeit gibt es im Sunshine State 51 aktive Fälle von Covid-19.

Warnung an diejenigen, die erwägen zu protestieren

Die Polizei von NSW hat eine neue Warnung an alle herausgegeben, die erwägen, heute an einem Anti-Lockdown-Protest in Sydney teilzunehmen.

Die Polizei sagte, „als Reaktion auf für heute geplante nicht autorisierte Protestaktionen ist ein gut sichtbarer und mobiler Polizeieinsatz im Gange“ und warnte potenzielle Demonstranten, nicht teilzunehmen: „Die öffentliche Sicherheit hat für uns oberste Priorität und Sie werden mit einer Geldstrafe belegt oder verhaftet, wenn Sie auftauchen. „

Continue reading

Fonds für die Reparatur von Straßenschäden, die nach jahrelangen Stürmen wieder aufgefüllt werden müssen

Luftaufnahmen zeigen die Schwere der Schäden, die durch Überschwemmungen in Auckland verursacht wurden. Video / PoolDer von der Regierung zur Reparatur von sturmverwüsteten Straßen eingesetzte Fonds wird bald erschöpft sein, da sich die Zahl der kostspieligen Stürme in...

Überschwemmung in Auckland: Die beliebten Schwimmbäder in West Auckland sind für einen Monat geschlossen

König Karl III. hat Neuseeland nach den tödlichen Überschwemmungen sein „tiefstes Beileid“ ausgesprochen.Ein beliebtes Schwimmbad in West Auckland ist nach einem Hochwasserschaden mindestens einen Monat lang außer Betrieb.Das West Wave Pool and Leisure Centre hat angekündigt, dass die Pools...

Regierungsbeamte sind nicht besorgt, nachdem sie Behauptungen der chinesisch-neuseeländischen Polizeibehörde untersucht haben

Beamte der nationalen Sicherheit scheinen auf Nachfrage unbesorgt Behauptungen einer chinesischen Polizeibehörde in Neuseeland aktiv. Eine in Madrid ansässige Menschenrechtsorganisation, Schützen Sie Verteidigerveröffentlichte Ende 2021 einen Bericht, in dem Länder aufgeführt sind, in denen die chinesische...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.