Freitag, Mai 24, 2024

Creating liberating content

Michał Szczerba: Die Polizei...

- Auf meine Bitte hin sucht die Polizei an verschiedenen Adressen im ganzen...

Militärische Familiencharta und neue...

— Wir führen die Militärfamilienkarte ein, weil nicht nur der Soldat, sondern die...
StartWeltEinsatz der Nationalgarde:...

Einsatz der Nationalgarde: Trump will die Unruhen in Philadelphia beenden

In Philadelphia haben Polizeiaufzeichnungen seit dem Tod eines Schwarzen dazu geführt, dass Menschen auf die Straße gingen und Geschäfte plünderten. Präsident Trump fordert ein Ende der Unruhen. Er setzt auch Bundestruppen ein. Die Stadt hat eine Ausgangssperre verhängt.

US-Präsident Trump hat nach Unruhen in der Stadt Philadelphia härtere Maßnahmen gegen Plünderer gefordert. „Die Unruhen in Philadelphia müssen ein Ende haben. Sie müssen ein Ende haben“, sagte Trump gegenüber den örtlichen Behörden in Las Vegas. Der Präsident bekräftigte die Bereitschaft der Regierung, zusätzliche Bundestruppen zu entsenden. „Wir beobachten es genau und warten auf einen Anruf. Wenn Sie Hilfe benötigen, sind wir innerhalb einer Stunde da. ‚

In Philadelphia, Pennsylvania, kam es am Montag nach dem Tod eines Afroamerikaners während der Polizeiaufzeichnungen zwei Nächte hintereinander zu Protesten und Unruhen. Gouverneur Tom Wolf, ein Demokrat wie der Bürgermeister von Philadelphia, Jim Kenney, hat laut der Zeitung The Philadelphia Inquirer bereits Hunderte von Mitgliedern der Nationalgarde aus dem Staat mobilisiert. Die Sprecherin des Weißen Hauses, Alyssa Farah, hatte dies bereits am Mittwoch in den Fox News als „kluge Entscheidung“ bezeichnet. Die Entscheidung, die Nationalgarde zu ernennen, sollte dazu beitragen, die Unruhen unter Kontrolle zu bringen. Darüber hinaus kündigte die Stadtregierung an, von Mittwochabend um 21 Uhr (Ortszeit) bis Donnerstagmorgen um 6 Uhr eine Ausgangssperre zu verhängen.

Die Proteste wurden durch den Tod des 27-jährigen Walter Wallace während eines Polizeieinsatzes am Montag ausgelöst. Der Mann war mit einem Messer bewaffnet und ließ es trotz wiederholter Aufforderungen nicht fallen, teilte die Polizei mit. Er ging zur Polizei, wo ihn zwei Beamte mehrmals erschossen. Passanten filmten den Vorfall mit ihren Smartphones. Nach Angaben der Polizei wurden bei den Protesten am Montag 30 Beamte verletzt und 91 Personen festgenommen.

Continue reading

Fonds für die Reparatur von Straßenschäden, die nach jahrelangen Stürmen wieder aufgefüllt werden müssen

Luftaufnahmen zeigen die Schwere der Schäden, die durch Überschwemmungen in Auckland verursacht wurden. Video / PoolDer von der Regierung zur Reparatur von sturmverwüsteten Straßen eingesetzte Fonds wird bald erschöpft sein, da sich die Zahl der kostspieligen Stürme in...

Überschwemmung in Auckland: Die beliebten Schwimmbäder in West Auckland sind für einen Monat geschlossen

König Karl III. hat Neuseeland nach den tödlichen Überschwemmungen sein „tiefstes Beileid“ ausgesprochen.Ein beliebtes Schwimmbad in West Auckland ist nach einem Hochwasserschaden mindestens einen Monat lang außer Betrieb.Das West Wave Pool and Leisure Centre hat angekündigt, dass die Pools...

Regierungsbeamte sind nicht besorgt, nachdem sie Behauptungen der chinesisch-neuseeländischen Polizeibehörde untersucht haben

Beamte der nationalen Sicherheit scheinen auf Nachfrage unbesorgt Behauptungen einer chinesischen Polizeibehörde in Neuseeland aktiv. Eine in Madrid ansässige Menschenrechtsorganisation, Schützen Sie Verteidigerveröffentlichte Ende 2021 einen Bericht, in dem Länder aufgeführt sind, in denen die chinesische...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.