Welt

Mit einem heimlich gefilmten Video richtet Trump in den letzten Wochen der Präsidentschaft weiterhin Chaos an 1 NACHRICHTEN

Die Videobotschaft, die Washington ins Chaos stürzte, wurde geheim gefilmt.

Präsident Donald Trump im Oval Office des Weißen Hauses, Quelle: Associated Press


Präsident Donald Trump stand im diplomatischen Empfangsraum des Weißen Hauses mit einer Weihnachtsgirlande und glänzenden Ornamenten auf dem Kamin hinter sich. Er sprach in die Kamera, um keine warmen Weihnachtsgrüße zu überbringen, sondern um zu drohen, das Hilfspaket Covid-19 und das Jahresendpaket des Kongresses in Höhe von 1,3 Billionen NZ $ zur Detonation zu bringen.

Das Video wurde gestern ohne Vorwarnung veröffentlicht, die Aufnahme wurde vom Stabschef des Weißen Hauses, Mark Meadows, orchestriert und von einer Handvoll Adjutanten ferngehalten. Heute wussten nur wenige Republikaner oder sogar Führungskräfte des Weißen Hauses, was Trump bisher vorhatte, in einem Rückfall in das 24-Stunden-Chaos seiner ersten Amtsmonate.

Der Moment war auch ein Rückblick auf den Beginn von Trumps politischer Karriere, als er direkte Angriffe auf die GOP-Führung und die Gründung der Partei startete. Jetzt scheint Trump bereit zu sein, dies erneut zu tun, wenn er sein Amt verlässt, was möglicherweise die Chancen seiner Partei, den Senat zu kontrollieren, sabotiert, während er auf diejenigen losgeht, von denen er glaubt, dass sie nicht versuchen, die Wahl rückgängig zu machen. unterstützt.

Seit seiner Niederlage gegen den Demokraten Joe Biden ist Trump im Weißen Haus mit einem immer kleiner werdenden Kreis von Adjutanten und Verbündeten eingesperrt, einschließlich einiger aufdringlicher betrügerischer Verschwörungstheorien über die Wahlen. Er ignorierte die zunehmende Pandemie, an der täglich 3.000 Amerikaner sterben, und überließ es weitgehend anderen, die Zahl der Impfstoffe zu fördern, um sie zu beenden.

READ  Wahlen in Samoa: Buchhaltungsfehler haben die Top-Parteien wieder gebunden

Sein Fokus lag hauptsächlich auf dem Versuch, Bidens Sieg aufzuheben, unbegründete Verschwörungstheorien anzunehmen, vergebliche rechtliche Herausforderungen zu initiieren und das Vertrauen in die Prinzipien der amerikanischen Demokratie und die friedliche Machtübertragung zu untergraben.

Der Präsident, der seit zehn Tagen keine öffentliche Veranstaltung mehr abgehalten hat, reiste heute für mehr als eine Woche nach Mar-a-Lago, seinem Küstengebiet in Florida.

“Es gibt gemischte Anzeichen aus dem Weißen Haus, die mehr Verwirrung als Ruhe hinterlassen”, bemerkte Biden heute.

Verwirrung war gestern das Schlagwort, als Trump zwei Videos veröffentlichte, von denen eines fälschlicherweise angab, die Wahl bei einem “Erdrutsch” gewonnen zu haben, und das andere den Gesetzgeber aufforderte, die Direktzahlungen für die meisten Amerikaner von 845 NZ $ auf 845 NZ $ zu erhöhen. 2.800 für Einzelpersonen und 5.600 US-Dollar für Paare, ein Schub, den die meisten Republikaner entschieden ablehnen.

Die Zahlungen sind in den umfangreichen Gesetzen enthalten, die der Kongress Anfang dieser Woche verabschiedet hat. Trump persönlich spielte bei den Verhandlungen nur eine geringe Rolle, obwohl das Weiße Haus zunächst Signale gesendet hatte, dass er die Rechnung unterzeichnen würde.

Der Fokus des Präsidenten blieb bei den Wahlen und er wurde zunehmend frustriert, als die Republikaner Bidens Sieg anerkannten. Er hat sich in den letzten Tagen auch bei Verbündeten beschwert, dass Vizepräsident Mike Pence, der seit vier Jahren seine Loyalität zeigt, nicht genug getan hat, um ihn zu verteidigen. Und er sagte, er sei zufrieden mit dem Abgang von Generalstaatsanwalt William Barr, der seine Forderungen nach einem Sonderberater zur Untersuchung von Wahlbetrug nicht bestätigt habe.

READ  Terror in Paris: Tunesischer Abgeordneter verherrlicht Enthauptung

Trump wurde durch die Unterstützung einiger Republikaner des Repräsentantenhauses unterstützt, die gute Möglichkeiten haben, die Bestätigung des Kongresses über Bidens Sieg Anfang Januar zu knurren. Ein solcher Versuch wäre vergeblich, Biden zu blockieren, würde aber wahrscheinlich die Desinformationskampagne vertiefen, die Trump und seine Verbündeten seit dem Wahltag gestartet haben, um die Legitimität des zukünftigen Präsidenten zu untergraben.

Ob Trump droht, den Notfall zu verzögern, nur um die Republikaner fernzuhalten, ist unklar. Angesichts der bevorstehenden Sanierung des Senats in Georgien, die darüber entscheiden wird, ob die Republikaner die Kontrolle über die Kammer behalten können, ist der Zeitpunkt ihrer Erklärungen für die Partei besonders problematisch.

Persönliche politische Überlegungen spielen auch bei Trump eine Rolle. Aides glaubte, dass der Kampf um mehr Geld in die Hände durchschnittlicher Amerikaner seine Popularität und seine populistischen Referenzen für jeden seiner nächsten Schritte, einschließlich einer möglichen Präsidentschaftswahl im Jahr 2024, steigern könnte.

Trump, der im Weißen Haus fast isoliert ist, hat den Anwälten Rudy Giuliani und Sidney Powell, die beide Wahlplottheorien vertreten, Aufmerksamkeit geschenkt und dem Versuch seines ehemaligen nationalen Sicherheitsberaters Michael Flynn zugehört, das Kriegsrecht zu erklären. Trotzdem tadelte er Adjutanten, die ihn drängten, Russland anzuprangern, weil es wahrscheinlich einen massiven Hack gegen die Computersysteme von US-Regierungsbehörden begangen hatte.

Zusätzlich zum Aufruhr legte Trump heute ein Veto gegen das jährliche Gesetz zur Verteidigungspolitik ein und wiederholte die Drohungen gegen eine Maßnahme, die im Kongress breite Unterstützung durch beide Parteien findet. Dies kann zur ersten Ersatzabstimmung seiner Präsidentschaft führen.

Und während Trump sich aus der Pandemie zurückgezogen hat, nutzte er die Befugnisse des Amtes, als er 15 Personen begnadigte, darunter einige Kongressrepublikaner, die starke frühe Unterstützer waren, einen 2016 in die Russland-Untersuchung verwickelten Wahlkampfbeamten und ehemalige Regierungsauftragnehmer. wurden verurteilt. bei einem Massaker von 2007 in Bagdad.

READ  Bundespräsident Steinmeier unter Quarantäne gestellt - Leibwächter positiv getestet

Sara Falk

Extremer Popkulturliebhaber. Freiberuflicher Unternehmer. Begeisterter Zombiespezialist. Food Evangelist.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close