Welt

Coronavirus: Das Neueste zu COVID-19 aus der ganzen Welt über Nacht – Samstag, 21. August

Philippinen

Die Philippinen, die eine der schlimmsten und am längsten andauernden Coronavirus-Epidemien in Asien haben, kündigten am späten Donnerstag eine Lockerung der Maßnahmen an, um die Aktivität in einer Wirtschaft anzukurbeln, die im vergangenen Jahr um einen Rekordwert von 9,5 Prozent geschrumpft ist.

Malaysia meldete am Freitag eine Rekordzahl von COVID-19-Fällen.

Sri Lanka

Sri Lanka kündigte am Freitagabend eine 10-tägige Sperrung an, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wodurch Infektionen und Todesfälle das Gesundheitssystem der Insel überfordern.

Das Land im Indischen Ozean verzeichnete am Mittwoch mit 187 und 3.793 Fällen die höchste Zahl der Todesopfer an einem Tag.

Thailand

Thailand hat am Freitag die Marke von 1 Million Coronavirus-Fällen überschritten, wobei 97 Prozent in den letzten fünf Monaten registriert wurden, da das Land darum kämpft, die Impfungen zu erhöhen und einen der schlimmsten COVID-19-Ausbrüche in Asien zu überwinden. Die Behörden meldeten am Freitag 19.851 Fälle und 240 Todesfälle.

Japan

Japan plant, ungefähr dreifache tägliche COVID-19-Tests auf 320.000, eine Erkenntnis, dass die wichtigste Eindämmungsstrategie, Infektionscluster aufzulösen, in Großstädten wie der Hauptstadt Tokio nicht mehr funktionierte. Der Umzug erfolgt, nachdem die Zahl der neuen täglichen Fälle am Donnerstag zum ersten Mal 25.000 überschritten hat.

Fidschi

Fidschi meldete innerhalb von 24 Stunden 485 neue Fälle und 11 Todesfälle.

Europa

Vereinigtes Königreich

Die geschätzte Spanne für die COVID-19-Reproduktions-“R” -Zahl des Vereinigten Königreichs stieg nach offiziellen Daten, die am Freitag veröffentlicht wurden, auf 0,9 bis 1,2, verglichen mit 0,8 bis 1,0 in den Zahlen der letzten Woche. Das bedeutet, dass von 10 Infizierten im Durchschnitt zwischen neun und zwölf weitere Personen angesteckt werden.

READ  Hafenunglück in Taiwan: Frachtschiff prallt auf Containerkran und stürzt zu Boden

Großbritannien meldete 37.314 neue Fälle von COVID-19, Regierungsdaten zeigten am Freitag, und weitere 114 Personen wurden innerhalb von 28 Tagen nach positivem Test als tot registriert.

Portugal

Portugal hat beschlossen, zwei Wochen vor dem Zeitplan die Beschränkungen für die Anzahl der Personen in Restaurants und kulturellen Einrichtungen zu lockern, sagte ein Minister der Regierung am Freitag. weil die Impfkampagne schneller ging als erwartet.

Sara Falk

Extremer Popkulturliebhaber. Freiberuflicher Unternehmer. Begeisterter Zombiespezialist. Food Evangelist.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close