Welt

Coronavirus: Aktuelles zu COVID-19 aus der ganzen Welt – Samstag, 5. Juni

Die britische Arzneimittelzulassungsbehörde gab am Freitag bekannt, dass sie den von Pfizer und BioNTech entwickelten COVID-19-Impfstoff nach ähnlichen Zulassungen in den USA und der EU für die Anwendung bei 12- bis 15-Jährigen zugelassen hat.

Belgien

Belgien ebnete nächste Woche den Weg für Speisen und Getränke in Innenräumen, da eine Beschleunigung der COVID-19-Impfungen den Druck auf die Krankenhäuser verringerte und eine weitere Lockerung der Beschränkungen ermöglichte.

Der belgische Premierminister Alexander De Croo sagte am Freitag auf einer Pressekonferenz, dass Restaurants und Bars ab dem 9. Juni bis 23.30 Uhr geöffnet bleiben und Kunden erstmals seit der Schließung Ende letzten Jahres in Innenräumen bedienen dürfen.

Frankreich

Personen, die aus Ländern, in denen das COVID-19-Risiko als „orange“ eingestuft wird, wie Großbritannien und die Vereinigten Staaten, nach Frankreich reisen, sollten geimpft werden und ein kürzlich negatives Testergebnis aufweisen, sagte der Minister für europäische Angelegenheiten, Clement Beaune, am Freitag.

Die Zahl der Menschen auf der Intensivstation mit COVID-19 in Frankreich erreichte am Freitag im Jahr 2021 einen Tiefststand und fiel unter das Niveau, das nach dem Ende der zweiten Sperrung Frankreichs im November erreicht wurde. Das Land verzeichnete 88 neue Todesfälle durch die Krankheit, wobei der gleitende 7-Tage-Durchschnitt auf 89 fiel, den niedrigsten Stand seit Mitte Oktober.

Russland

Russland verzeichnete von April 2020 bis April 2021, als es von der COVID-19-Pandemie erfasst wurde, fast 425.000 zusätzliche Todesfälle, wie Reuters-Berechnungen auf der Grundlage von Daten der staatlichen russischen Statistikbehörde zeigen.

Die Zahl der zusätzlichen Todesfälle, die nach Ansicht einiger Epidemiologen der beste Weg ist, um die wahre Zahl der Todesopfer durch COVID-19 zu messen, übersteigt die offizielle Zahl der COVID-19-Todesopfer von 123.037, die von der russischen Coronavirus-Task Force berechnet wurde.

READ  Jared Kushner unterstützt Donald Trump: "Einige Schwarze wollen nicht erfolgreich sein"

Italien

Italien meldete am Freitag 73 Todesfälle im Zusammenhang mit Coronaviren, gegenüber 59 am Vortag, teilte das Gesundheitsministerium mit, da die tägliche Zahl der Neuinfektionen seit 1968 auf 2.557 stieg.

Amerika

Vereinigte Staaten

Laut Daten aus mehr als 250 Krankenhäusern in 14 Bundesstaaten, die am Freitag von den Centers for Disease (CDC) veröffentlicht wurden, nahmen die COVID-19-Krankenhauseinweisungen unter US-amerikanischen Jugendlichen im März und April zu, und fast ein Drittel der Krankenhauseinweisungen benötigte eine Intensivpflege freigegeben worden.

Sara Falk

Extremer Popkulturliebhaber. Freiberuflicher Unternehmer. Begeisterter Zombiespezialist. Food Evangelist.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close