Wissenschaft

Colorado reserviert Marketing-Dollars, um die Entscheidung des Space Command-Hauptquartiers rückgängig zu machen

Die Colorado Economic Development Commission genehmigte am Donnerstag zusätzliche Marketing-Dollar in Höhe von 30.000 US-Dollar, um die Entscheidung der US-Luftwaffe, das Hauptquartier des neuen US-Weltraumkommandos derzeit in Colorado Springs nach Huntsville, Ala, zu verlegen, rückgängig zu machen.

“Wir sehen, dass die Tür für Diskussionen mit unserer Kongressdelegation und der (neuen) Verwaltung offen sein könnte”, sagte Michelle Hadwiger, stellvertretende Direktorin des Colorado Office of Economic Development, den Kommissaren.

Sie fügte hinzu, dass selbst wenn die Bemühungen fehlschlagen würden, das Geld aus dem Strategischen Fonds des Staates gut angelegt wäre, um Colorados Luft- und Raumfahrtkompetenz einem nationalen Publikum bekannt zu machen. Das Komitee hatte bereits im Dezember eine Auszeichnung in Höhe von 20.000 US-Dollar genehmigt.

Colorado galt aufgrund seiner umfassenden Expertise in den Bereichen Luft- und Raumfahrt und Luftverteidigung als Spitzenreiter für die Unterbringung des neuen Militärzweigs. Im Frühjahr 2019 befanden sich vier der sechs Finalistenstandorte in Colorado, und das provisorische Hauptquartier wurde der Peterson Air Force Base übergeben. Bis zum Frühjahr 2020 kehrte die Luftwaffe den Kurs um und ernannte sechs neue Finalisten, von denen nur einer in Colorado war.

Kritiker argumentieren, dass das Auswahlkomitee der Luftwaffe tatsächlich Colorado Springs ausgewählt habe, aber Präsident Donald Trump lehnte die Entscheidung ab, die Kongressdelegation von Alabama für ihre nahezu einstimmige Unterstützung bei ihrem Versuch, die Wahl rückgängig zu machen, zu belohnen. In der Vergangenheit wurden grundlegende Aufträge aufgrund von Verdiensten und nicht aufgrund politischer Unterstützung vergeben.

Im Namen der Stadt Colorado Springs wäre dies durchaus angemessen, und wir würden den Kongress und die Biden-Regierung bitten, die US-Luftwaffe anzuweisen, alle Einzelheiten der Empfehlung an den Präsidenten und die Rolle von Präsident Trump darin anzugeben. diese Entscheidung “, sagte John Suthers, Bürgermeister von Colorado Springs, auf einer Pressekonferenz am 13. Januar.

READ  Corona in München: "Strengere Regeln" gelten ab sofort - Inzidenz erreicht neuen Höchststand

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close